Tue das, wovor du Angst hast, und die Angst stirbt einen sicheren Tod

Ich gestehe: vor dem heutigen Tag hatte ich sehr große Angst. Ein Wiedersehen nach etwas mehr als zwei Jahren, so lang habe ich es sonst nie werden lassen. Gut, der Disziplinierteste war ich nie. Dennoch wusste ich, dass regelmäßige Treffen wie diese wichtig sind. Und man darf gewisse Dinge, egal wie beschäftigt man sonst auch ist, einfach nicht schleifen lassen.

Vor einer Woche war es soweit. Demütig erklärte ich am Telefon, die letzten Monate; ja, Jahre einfach nicht wirklich aufmerksam gewesen zu sein. Ich war sogar so ehrlich und gestand a) weder oft an eine Begegnung gedacht zu haben und b) mich nicht gerade leidenschaftlich darauf zu freuen. Mein Angst verschwieg ich jedoch.

Und dann war er da. Der Tag, vor dem ich mich fürchtete, wie vor dem Tag meiner zweiten Führerscheinprüfung, die ich damals gnadenlos versemmelte (auf dem Beschleunigungsstreifen stehengeblieben + 2x rechts vor links missachtet). Ich fürchtete mich wie damals bei der Tauglichkeitsprüfung, vielleicht nicht ausgemustert zu werden und im schlimmsten Fall zur Bundeswehr gehen zu müssen. Auch hier: T2! Wenigstens hat man meine Verweigerung akzeptiert. Ich war so ängstlich wie an dem Tag, als Barclay James Harvest 1987 ein Comeback androhten – und es im Sommer dann auch tatsächlich wahr machten. Kurz: ich hatte Schiss wie im subaqualen Darmbad – aber ich musst da durch. Und wisst Ihr was:

NICHT EIN KLEINES LÖCHLEIN HAT DER ZAHNARZT GEFUNDEN, ALLES EINWANDFREI WIE GARAGEN!

NUR ETWAS ZAHNSTEIN HAT ER MIR RAUSGEKNISPELT – HOCH LEBE MEINE ELEKTRISCHE ZAHNBÜRSTE!

Kommentare

38 Antworten zu “Tue das, wovor du Angst hast, und die Angst stirbt einen sicheren Tod”

  1. MC Winkel sagt:

    !!!NEU!!!

    Ab sofort könnt Ihr Eure Kommentare innerhalb einer halben Stunde nach dem Erstellen noch editieren!

  2. Erster sagt:

    „subaquales Darmbad“ ??? Winkel mit welcher wikipedia-Funktion gräbst Du sowas aus?
    Oder sollte ich fragen: Welche Erfahrungsabgründe werden sich hier noch auftun … ???

    Und yep edit geht …

  3. SirPeezey sagt:

    Glückwunsch! Und ich wusste, ich wollte noch irgendwo hin…

  4. Htwo sagt:

    Ich will nur die Edit-Funktion testen.

    Edit: Zahnärzte…
    Ich frage mich gerade wovor ich noch wirklich Angst habe. Vorm Leben. Am ehesten.

  5. Mimi sagt:

    Sei froh u_u; ich war gestern da, um eine Krone zu kriegen. Tausend Tode bin ich gestorben, Tausend.

  6. suzan sagt:

    da du ja nun deine angst besiegt hast, gehst du das nächste mal voller vorfreude zum zahnarzt?

  7. Siggi sagt:

    Mein Dentist will mich armen Privatpatienten auch aussaugen. Ich gleube, ich ziehe dann mal weg :-)

    Edit-Funktion läuft!

  8. Die Muräne sagt:

    Alle Kommentare oder nur meine?

  9. Erdge Schoss sagt:

    Aber, werter Herr Winkelsen,

    und da dürfen Sie sich zu Recht auf die eigene Schulter klopfen:

    Was hätte Ihnen die beste elektrische Zahnbürste genutzt,
    wenn Sie nicht gewusst hätten, wie man das Ding bedient?

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  10. Mone sagt:

    Und gleich einen neuen Termin ausgemacht (oder lieber wieder zwei Jahre warten ;-) )?

  11. gürtel sagt:

    du hast es hinter dir. muss auch mal wieder zum monteur de la fresse, hoffe, der renoviert mir nich komplett mein esszimmer. obwohl, so ne schöne goldleiste im maul wie flav.warum nich…

    EDIT:
    du hast es hinter dir. muss auch mal wieder zum monteur de la fresse, hoffe, der renoviert mir nich komplett mein esszimmer. obwohl, so ne schöne goldleiste im maul wie flav.warum nich…;-)

  12. Herr Schmidt sagt:

    Wer ist eigentlich diese Edit, die jetzt immer in den Kommentaren ihren Senf dazu gibt?^^

  13. Osiris sagt:

    WTF – es gibt Dinge, von denen will ich gar nichts wissen… wieso klicke ich auch noch auf den Link vom Subaquales Darmbad. *schauder*

    Dieses Zahnarztgefühl kenne ich auch zu gut. Vorher denke ich mir die schlimmsten Szenarien aus, von gesprungenen Zahn über Wurzelresektion, und am Ende ist nur etwas Zahnstein zu entfernen. Ok, manchmal ist es aber auch umgekehrt, man denkt es ist nur Zahnstein zu entfernen, doch der Zahnarzt findet die fiesesten Probleme, was dann zu einer Wurzelbehandlung, oder wie schon beschrieben, noch netter, einer Wurzelresektion führen kann.

    Wie dem auch sei, ein schönes Gefühl es hinter sich zu haben.

  14. MC Winkel sagt:

    @ Erster: wie jetzt, Sie kannten keine „subaqualen Darmbäder“? Das ist doch was für Genießer! :)
    @ SirPeezey: Ins subaquale Darmbad? :)
    @ Htwo: Angst vorm Leben? Nun hörense mal auf. Was ist das Leben im Verlgeich zu einer Barclay James Harvest-Reunity?
    @ Mimi: Krone? Das tut doch nicht weh, die wird doch nur draufgesetzt, oder?!
    @ suzan: Mal sehen. :) Bin erstmal froh, es hinter mir zu haben…
    @ Siggi: Aus Darmstadt raus?
    @ Muräne: Alle. Eigenen.
    @ Erdge Schoss: Eben. Und es stand noch nicht einmal im Manuel, wie das geht…
    @ Mone: Erstmal warten. Ich muss aber auch immer mein Binusheft so ein bißchen im Auge behalten!
    @ gütel: MEIN Gürtel, immer wieder kesse Gassenhauer zu jeder Thematik am Stiesen. Und: einen Flav braucht jede Band. Mach‘ Du unseren! :)
    @ Smithy: Och, nur so’ne Kommentar-Stalkerin…
    @ Osiris: Und nun, da sie es wissen – irgendwas anders? Sehense! Ja, ist es wirklich.

  15. Maak sagt:

    wenn du schiss vor’m zahnarzt hast, dann mach dich an seine schwester ran. zu freunden und familie sind zahnärtze ganz lieb.

    hab ich auch so gemacht. und es klappt. ;-)

  16. Kalle sagt:

    Letztens wurde bei mir großflächig Zahnstein entfernt. So betäubt war meine Fresse noch nie! Der gesamte Oberkiefer, nächsten Tag der Unterkiefer. Sehr gequältes Lächeln. Scharfe Zahnarzthelferin rettete mich nur temporär…

  17. rl.geen sagt:

    glückwunsch, an sie und die zahnbürste :)

    wozu die kommentare editieren?

    ps. ich vergöttere meinen zahnarzt, sein humor ist einzigartig = sehr schwarz und absolut trocken, gehe da nur zu unterhaltung hin. jedes jahr ein fest mehr!

    läuft.

  18. Dirk sagt:

    Ach, du alter Feigling. Ich hab mir grad einen Termin für nächsten Freitag besorgt – da wird dann ein Inlay kontrolliert und ein Weisheitszahn rausgerissen. Das werden Schmerzen…

  19. waever sagt:

    Mensch MC, tapfer wie eine Eins.
    Aber ich schwöre, dass Problem mit dem „schleifen lassen“ kommt wieder.
    Ich denke jeder von uns hat solche Dinge vor der Brust, an die er einfach nicht ran will
    und verschiebt. Keine Zeit ist da noch die beste aller Ausreden!
    Und wie geil ist es, wenn man ein solches Thema hinter sich gebracht hat.
    Mir fallen mal auf Anhieb so 4 Dinge ein, von denen ich weiss das ich es tun müsste/sollte, aber immer wieder aufschiebe.
    Also, besten Dank für den Motivationsschub

  20. der kaiser sagt:

    Ich wünschte, ich hätte so viel Glück gehabt!

  21. Jörn sagt:

    Hui, da bringste den Onkel Super-Jörn auf was! Da müsste ich auch noch mal hin.

  22. Andre sagt:

    Zwei Jahre?! Das Bonusheft ist also nahezu wertlos und genau für den Stempel darin bemühe ich mich immer wieder auf dem letzten Drücker im Dezember noch einen Termin zu bekommen :-)

    Ach ja, auch nur etwas Zahnstein.

  23. Inge Borg sagt:

    Kann das Zufall sein? Gestern nachmittag ruft mich die Schwester von meinen ZA an, 6 Monate sind rum in denen ich die elektrische nur 10 mal benutzt habe und sonst nur manuelle. Prima
    @Maak: Die Töchter vom ZA kann ich aber auch empfehlen, wenn Deiner alt genug ist und Du jung genug ;-)
    EDIT: Edith

  24. Chilli sagt:

    Ich fühle mit Ihnen , Herr Winkel

  25. schnutenmaul sagt:

    uhaaaaaa ich kann dich gut verstehen…ich hab auch immer tierisch Schiss….also herzlichen Glückwunsch zur feudalen Mundhygiene

  26. Scholli sagt:

    Wenn Sie so wären wie ich früher, dann hätte Ihnen die Todesangst auf dem Zahnarztsessel schon tiefe Furchen ins Gesicht gegraben. Dann wär nix mit MC Winkel, eher mit MC Wrinkle.
    Also Glückwunsch zu beidem, ne.

  27. D. sagt:

    Bonusheft ? …. Nie gehört….

  28. creezy sagt:

    Das musste ja mal kommen. Ich habe ja übrigens neulich meine E-Bürste auf das aktuelle Modell mit externem Angrinsemechanismus upgedatet. Von dem Firlefanz abgesehen: das Ding putzt wirklich ’nen Hammer!

  29. Nightfalcon sagt:

    Ich hab nicht nur eine elektrische Zahnbürste, meine arbeitet mit Ultraschall, DAS rockt erst so richtig!
    Über die Edit-Funktion denk ich auch schon ne Weile nach, ich glaub, ich mach das. Gefällt mir.

  30. LorettaLametta sagt:

    Corega Tabs.
    Falls jemand versteht, was ich meine.

  31. wohl zuviel dentist gesehen

  32. Gottseidank hab`ich so dicke Lippen. Da kann man die Wahrheit nicht sehen!

  33. Robby sagt:

    Ich gehe gerne zum Zahnarzt :) Früher noch mehr als heute – jetzt darf ich ja immer gleich nach zwei Minuten wieder gehen… :(

  34. Kasimier Buchcik sagt:

    Paßt, deshalb auch von mir Senf:

    1) Ein leider bereits entschwundener (nicht tot, einfach nur nicht mehr auffindbar)
    Mensch hat’s 7 mal versucht. Soweit ich mich erinnere, hat er beim 5 Versuch,
    bereits nach frühzeitigem Kontakt mit dem fahrerseitigem Sitz des Fahrzeugs (links),
    das selbige wieder verlassen. Keine Ahnung, ob das ins Guinness-Bier der Rekorde
    gehört.

    2) Bei mir hat’s gleich beim ersten mal geklappt, jedoch unangeschnallt
    (i.e., kein Gurt über’m Bauch). Hierbei stellen sich Fragen wie:
    2a) war’s dem offensichtlich dänisch-stämmigen Prüfer smörebröd-egal,
    weil’s so sonnig war, oder 2b) kann man Menschen mentale Gurte an die
    richtigen Stellen projizieren, indem man sich nix anmerken läßt?
    Ich habe mir jedenfalls nix anmerken lassen, da ich erst beim Aussteigen
    am TÜV merkte, daß da nix zum abschnallen war.

  35. Da Shan sagt:

    weicher Zahnschmelz ist die Diagnose bei mir. da hilft kein betteln und flehen. Mein Zahnarzt freut sich immer mich zu sehen. Gibt immer gut geld. Ich beneide Leute die ncht wie ich 4 mal im Jahr hinmüssen sondern alle zwei Jahre mal gehen und gelobt werden.

    Mein tiefstes Neidgefühl kommt hoffentlich rüber.

  36. Finja sagt:

    wenn ich das nächste mal zum zahnarzt gehe, muss mir ein schneidezahn komplett entfernt und neu gemacht werden… zum glück kann ich mir das nicht leisten (>1000 euronen) und muss deswegen noch warten, bis die zahnersatzversicherung endlich greift…

  37. deluxe sagt:

    „Tue das, wovor du Angst hast, und die Angst stirbt einen sicheren Tod“
    nur das ist manchmal einfacher gesagt als getan – mhm, aber wem erzähl ich das … ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.