Top3 Music Videos of the Day: ASD, Bad Boy Records Medley, Big Sean x Chris Brown x Ty Dolla Sign

ASD_Blockbusta_whudat_roundup_2015

Hier kommen die TOP3 Music-Clips des Tages, frisch für Euch aus dem Netz gefiltert: Los geht’s mit Afrob und Samy Deluxe, die bekanntlich recht kurzfristig ein Release ihres neuen, gemeinsamen Albums „Blockbasta“ ankündigten. Zum Track „Antihaltung“ servieren uns die beiden Herrschaften hier nun einen fabulösen Clip und überzeugen als amerikanische Cops. Als Producer konnten Robbe und Sam, Benny Blanco alias Bazzazian gewinnen, der unter anderem auch für Hafti’s Banger „Russisch Roulette“ an den Reglern saß. Macht durchaus Lust auf mehr. Das Album „Blockbasta“ erscheint bereits am kommenden Freitag. Zudem hätten wir dann heute noch eine Live-Performance besonderer Güte im Programm. Während der diesjährigen BET Awards am vergangenen Wochenende performte Diddy zum 20-jährigen Bad Boy Records-Birthday, zusammen mit Artists wie Lil’ Kim, Mase, 112, Pharrell, Fath Evans, French Montana, Jadakiss und Sheek Louch ein knapp 10-minütiges „Bad Boy Medley“(!). Großes Kino. Abschließend dann noch frisches Material vom extrem umtriebigen G.O.O.D. Music-Rapper Big Sean. Mit „One Man Can Change the World“, „All Your Fault“ und „I Know“ droppte der Mann aus Detroit in jüngster Vergangenheit gleich drei ziemlich sehenswerte Visuals. Inspiriert von der 90er-Jahre Sitcom „Martin“ verpasste Regisseur Mike Carson dem Song „Play No Games“ mit Feature-Parts von Chris Brown und Ty Dolla Sign, jetzt ein amtliches Video inkl. Cameos from Martin Lawrence und French Montana. Viel Spaß damit:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=s_jtWU7jxcg[/youtube]

[dailymotion]http://www.dailymotion.com/video/x2vwb86_big-sean-play-no-games-ft-chris-brown-ty-dolla-ign_music[/dailymotion]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.