Top Music Videos of the Day: Bass Sultan Hengzt, Yelawolf, Mickey Factz, Leon Bridges

leon_bridges_roundup_WHUDAT

Hier kommen die Top Music Videos des Tages: Wir starten am heutigen Dienstag mit Bass Sultan Hengzt. Der Berliner hat für seinen aktuellen Track „I Love Haters“ den 1961er Hit „Schöner fremder Mann“ von Connie Francis gesampled. Der grandiose Mikis Fontagnier aus Mannheim hat ihm dazu ein weirdes und partiell ziemlich eklig daherkommendes Video gebastelt. Unbedingt reinschauen, das Album „Musik wegen Weibaz kommt im Mai. Shady Records -Signing Yelawolf droppt seine neue Single „Whiskey In A Bottle“ vom kommenden Lonplayer „Love Story“, natürlich inkl. passender visueller Umsetzung. Zudem liefert Bronx Bomber Mickey Factz einen Clip zum Track „13th Disciple“ aus seinem letztjährigen „740 Park Ave“-Mixtape. Abschließend haben wir dann noch das Clip-Debüt von Newcomer Leon Bridges für Euch. Der 25-jährige Rhythm & Blues/Soul-Sänger aus Fort Worth/Texas wird bereits mit großen Namen wie Charles Bradley, Aloe Black und sogar Sam Cooke verglichen und signte jüngst einen Deal bei Columbia Records. Auf Instagram präsentiert sich der junge Mann optisch so, als wäre er direkt aus den 50ies nach 2015 gebeamt worden. Bei seinem Sound sieht’s ganz ähnlich aus, wovon Ihr Euch in „Coming Home“ gerne selbst überzeugen dürft. Viel Spaß:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=VTsGX_WDHM4[/youtube]

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=h9fx9LYoqsk[/youtube]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.