Top 20 Faces in Everyday Places (20 Pictures)

Immer wieder schön: Faces in Places. Also Gesichter in allen möglichen Plätzen oder Gegenständen zu erkennen. Ist übrigens völlig normal, ein psychologisches Phänomen namens „Pareidolie„. Das ist eine bewusst oder unbewusst hervorgerufene Fehlinterpretationen des Gehirns, welches scheinbar unvollständige Wahrnehmungsbilder und Strukturen zu komplettieren und vertrauten Mustern und Formen anzugleichen versucht. Hat auch etwas mit Fantasie zu tun, es gibt Leute, die auf den nun folgenden Bildern überhaupt keine Gesichter erkennen – I feel bad for those people. Hier unsere Top 20:

„Have you ever looked at an object or building and thought, “hey that kind of looks like a face!”? It’s actually a psychological phenomenon known as pareidolia. Pareidolia involves a vague and random stimulus (often an image or sound) being perceived as significant; it’s a form of apophenia (seeing meaningful patterns or connections in random or meaningless data).“



More pictures on page 2 – click below!

Seiten: 1 2

Kommentare

2 Antworten zu “Top 20 Faces in Everyday Places (20 Pictures)”

  1. Anabel sagt:

    Und der Hubschrauber so: om nom nom :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.