pareidolia Archive > MC Winkels weBlog

  • Immer wieder schön: Faces in Places. Also Gesichter in allen möglichen Plätzen oder Gegenständen zu erkennen. Ist übrigens völlig normal, ein psychologisches Phänomen namens „Pareidolie„. Das ist eine bewusst oder unbewusst hervorgerufene Fehlinterpretationen des Gehirns, welches scheinbar unvollständige Wahrnehmungsbilder und Strukturen zu komplettieren und vertrauten Mustern und Formen anzugleichen versucht. Hat auch etwas mit Fantasie zu tun, es gibt Leute,… Weiterlesen