Tish Hyman – „Dear Mama: Wake Up“ (Video) + „Dedicated To“ (Full Stream)

Tish Hyman Deam Mama Wake Up Video WHUDAT

Ein weiterer Name, den man sich merken sollte: Tish Hymann. Kommt aus der Bronx, ist Singer/Songwriterin, Rapperin und Soul/RnB-Sängerin und ihr Debüt-Album „Dedicated To“ war ganz sicher einer der Geheimtipps aus dem vergangenen Jahr (unten haben wir den kompletten Stream noch einmal für Euch). Momentan schreibt die 33jährige an ihrem nächsten Album „The 17“.

Heute gibt es aber erst einmal ein neues Video, dessen Anlass weniger lustig ist: während der Feiertage im letzten Jahr erlag Tish’s Mutter einem Schlaganfall, sie liegt seitdem im Koma. Die letzte Unterhaltung mit ihrer Mutter umschreibt Tish wie folgt:

„The last conversation she had with me she said she wanted to see me win a Grammy so she could walk up on stage with me to receive it, I came home to LA and recorded my next album and this message to her.“ – Tish Hyman

Bleibt uns nur von dieser Stelle alles erdenklich Gute und eine baldige Genesung für die Frau Mama zu wünschen – hier kommt das Video, in dem sich Ms. Hyman ein bißchen gehen lässt. Sie trinkt

Tish Hyman – „Dedicated To“ (Full Stream):

Tish Hyman Dedicated To Cover WHUDAT

„Tish Hyman’s 2016 debut „Dedicated To“ was one of the year’s best hidden gems, and Hyman has been hard at work on its follow-up The 17.“

Tracklist:

01. All That I Can Do 04:10
02. Subway Art 03:50
03. Dreams (feat. Ty Dolla $ign & Fabolous) 04:10
04. 4 Letter Word 03:23
05. Absolutely 03:20
06. Home For Christmas 02:47
07. Lesbehonest 03:47

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.