“These Hands Are Made For Making” – Portrait of Artist All-Rounder Thomas Campbell explaining what skateboarding taught him about painting

Für den Film “These Hands Are Made For Making” begleitete Sebastien Zanella vom „Desillusion Magazine“ den Filmemacher, Fotograf, Künstler, Autor, Maler, Bildhauer, Surfer und Skater Thomas Campbell. Der begabte Tausendsassa war sich seinem Wunsch nach kreativem Arbeiten früh bewusst. Hatte wie jeder, der sich gewisse Skills aneignen will, zu Beginn aber mit Startschwierigkeiten zu kämpfen: „Als ich 13 war sagte ich: Ich werde Künstler. Ich wusste zwar nicht genau, was das hieß, aber ich wusste ich werde einer. Und ich hab richtig versagt. Ich war so schlecht im Zeichnen, das war schrecklich. Aber ich dachte: Scheiß drauf, ich versuch´s weiter!“, erklärt Campbell und erzählt, was ihn durchhalten ließ: „Es ist wie beim Skateboarding. Du musst es einfach machen. Viele Male wirst du dabei auch nicht erfolgreich sein. Ich bin super dankbar für die Ausdauer, die mir das Skatboarden gegeben hat.“ Zanella bannt das Multitalent von Thomas Campbell dabei auf tolle Bilder, die einen Eindruck davon vermitteln, an wie vielen verschiedenen kreativen Prozessen mit unterschiedlichsten Menschen, Materialien und Werkzeugen dieser beteiligt ist. Auch wenn nicht jeder einen direkten Bezug zur Kunst hat, bringt dieses Video einem das Streben von Künstlern, ihre Leidenschaft kreativ auszuleben und ihr Leben danach zu gestalten, dennoch näher. Oder wie Thomas Campbell sagen würde: „Am Ende des Tages ist es einfach das Adaptieren von Kreativität.“

„Maybe it´s romantic, the idea of making paintings or making things with your hands. I don´t know. A lot of it is also very meditative. I spend a lot of time by myself – making things. And you kind of get to these other states, when you´re doing these repetitive things or getting deep into them. Those are the things that I´ve worked on and developed a relationship with and that´s just really enjoyable. That´s what I do.”

Clip:

[vimeo]https://vimeo.com/145576964[/vimeo]

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.