The $750,000 Personal Sneaker Collection of Mark “Mayor” Farese (Clip)

Sneaker-Freunde aufgepasst: Das Forbes-Magazin widmete kürzlich einem der bekanntesten US-amaerikanischen Sneakerheads und seiner imposanten Sammlung, ein kleines Video-Portrait. Die Rede ist von Mark “Mayor” Farese aus New York City. Der gute Mann aus dem Big Apple, der mit den Bezeichnungen Sneakerhead oder Sneaker-Collector eher wenig anfangen kann und sich selbst lieber als Sneaker-Wearer bezeichnet, gewährt einen exklusiven Einblick in seine über 3000 Paar Kicks umfassende Sammlung. You name the Shoe, the Mayor got it! Egal wir rar oder exklusiv, Farese scheint wirklich so ziemlich jeden Schuh sein Eigen nennen zu können. Etwa 750,000$ sollen seine gesammelten Werke wert sein. Darunter beispielsweise Perlen wie der Air Jordan 4 „UNDFTD“ mit einen derzeitigen Wert von 25.000$ (hier unten auf Bild #2). Farese spricht unter anderem über seinen Weg zum professionellen Schuh-Sammler, seine Alltime-Favo-Kicks (Nike Air Force 1) und blickt durchaus kritisch auf die aktuelle Entwicklung im Sneaker-Game:

Amongst more than 3,000 pairs of sneakers in Mark “Mayor” Farese’s collection live some of the most rare Air Jordan’s, custom Air Force 1s, and exclusive kicks. Just don’t call him a sneakerhead.

Clip:
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=Sb65pG3-bUM[/youtube]


[via Devour]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.