„That’s All Folks“ by Scott Campbell

Eine Installation der besonderen Art – ich möchte hier gar nicht zu viel verraten, es geht um Schwarzpulver, Isolierband, Feuer, New York und eine Explos… ach so, ja, wollte ich ja noch nicht verraten:

„Shot on his cell phone, American tattoo artist Scott Campbell sets his anecdotal film on the streets of New York. Ducktaping the phone to a sign post and then pressing record, Campbell experiments using canon fuse glued to plywood, with a small pipe-bomb strapped to the back.“



___
[via notcot]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.