Teesy – „Wünschdirwas“ (Full Album Stream)

Teesy WuenschDirWas Cover WHUDAT

Am vergangenen Freitag kam ja schon die neue Pladde von Teesy (feature) raus, die uns hier fast durch die Lappen gegangen wäre. Die Videos zu „Jackpot“ und zu „Elisabeth“ haben wir Euch bereits gezeigt, endlich ist jetzt auch der komplette Longplayer dazu da und nachdem ich jetzt am Wochenende etwas Zeit gehabt habe, mir das Teil mal etwas genauer anzuhören, kann ich es Euch ja ruhig erzählen: ich mag die Platte! Ich finde es super, was Teesy macht. Darüber hinaus ist er seit seines Vorgängeralbums „Glückrezepte“ noch einmal über sich selbst hinausgewachsen.

Die Stimme, die kompletten Produktionen klingen ausgereifter und trotzdem hat er es geschafft, seinen juvenil verspielten Charme beizubehalten, auch wenn das heutzutage ganz sicher nicht überall populär ist. Dieser Mut soll belohnt werden, es gibt nicht wirklich sehr viel Gutes im Bereich deutschsprachiger Soul-Musik und auch wenn Teesy in erster Linie Pop ist – die Stimme ist Soul, da ist alles echt. Auch Teesys Style wird weiterhin gepflegt, wie man in den bisherigen Videos und auf dem Cover von „WünschDirWas“ sehen kann. Als hätte er sich gerade wieder einen Maßanzug bei Lanieri.com bestellt, Hemd und Kragen sind also auch dieses Mal wieder Outfit #1 für den jungen Chimperator-Act, der übrigens für ein paar Jahre auch mal in Kiel lebte. Hier gibt es nun „WünschDirWas“ im kompletten Stream – habt einen sonnigen Wochenstart!

„Auf seinem zweiten Album, dem Nachfolger des Erfolgsalbums „Glücksrezepte“, ist TEESY musikalisch erwachsener und reifer geworden, ohne dabei etwas von seinem jugendlichen Charme und seiner Experimentierfreude einzubüßen. Im Gegenteil, auf „Wünschdirwas“ traut er sich noch mehr er selbst zu sein und singt sich buchstäblich die Seele aus dem Leib. Größtenteils von TEESY selbst komponiert, geschrieben, aufgenommen und produziert, bietet das Album trotz seiner Einheitlichkeit jede Menge Abwechslung. Frisch und voller Leben – einfach ein Jackpot.“

Teesy WuenschDirWas Profile Pic WHUDAT

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.