Streetart with Elements from Urban Infrastructure by OaKoAk (14 Pictures)

Hier ein paar ziemlich clevere Street-Artworks von dem aus St. Etienne/Frankreich kommendem Artist OaKoAk (der hier gerade erst gefeatured wurde), der bestehenden Elemente der Straße, bevorzugt Risse im Asphalt oder Häuserputz sowie Straßenpfeiler jedweder Art oder Betonfüße als Grundlage für seine Kunst nimmt. Die besagten Gegenstände werden aufgehübscht, bemalt oder beklebt und ergeben als Ganzes dann ertklassige Streetart-Installationen:

„According to the Outsiders, street artist OaKoAk lives and works in St. Etienne, France where he works not as an artist but instead at a desk as a “pen pusher”. Untrained in painting or fine art of any kind, he instead uses stencils, paint, and occasionally adhesive superheros to give new meaning to simple cracks in the ground or crumbling building facades.“


More pictures on page 2 – click below!

Pin It

Facebook Comments:

Seiten: 1 2

Kommentare

2 Antworten zu “Streetart with Elements from Urban Infrastructure by OaKoAk (14 Pictures)”

  1. Tyce sagt:

    Wirklich sehr cool. Geile Idee…

    AntwortenAntworten
  2. […] superheros to give new meaning to simple cracks in the ground or crumbling building facades.More pics and info here. You got to check these too!Loading… var addedComment = function(response) { […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deutscher Produzent TUA bastelt Beat ausschließlich mit gesampleten Tönen einer Vodka-Flasche - &quo...
Snow Globe Los Angeles - Timelapse Clip
Being Bondi - Bondi Beach/Sydney Photography (10 Pictures)
"Breaking Bad Scene Paintings" by Isabella Morawetz (9 Pictures)
"Hit the Lights" - New Collaboration Mural by Street Artists TELMO MIEL & Sebas Velasc...