Streetart: „The Refugee“ – A New Gigantic Mural by Fintan Magee in Melbourne // Australia

Nach erfolgreicher Station in Dunedin, der zweitgrößten Stadt der Südinsel Neuseelands im letzten Monat, ist der Streetartist Fintan Magee wieder in seiner australischen Heimat aktiv. Im Stadtteil Collingwood, der Metropole Melbourne entstand soeben ein weiteres gigantisches Mural des Künstlers aus Queensland. Das absolut sehenswerte Artwork featured erneut einen bekannten Signature-Character Fintan Magee’s und trägt den Titel „The Refugee“. In den Händen hält ein junger, berucksackter Protagonist ein brennendes Queenslandhouse aka „Queenslander“, das traditionell auf Stelzen steht, um eine gute Durchlüftung im feuchtwarmen Klima des australischen Nordens zu gewährleisten und welches zu den markantesten, architektonischen Entwürfen in Australien zählt.

Street Artist Fintan Magee is currently in Australia where he just wrapped up yet another gigantic mural somewhere in Collingwood, Melbourne. Entitled „The Refugee“, the Australian artist spent a few days up high on his cherry picker to paint this clever and though provoking artwork showing a young boy holding a burning queenslander house. The Queensland house or ‚Queenslander‘ speaks eloquently of the area distinctive lifestyle and is one of the most distinctive architectural designs in Australia.


___
[via SAN]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.