Streetart: ROA // A Trip to Cambodia (Clip)

Skateboarding meets Streetart: um den Launch von SK8room zu feiern hat man sich mit ROA zusammengetan, der drei verschiedene Variationen von limited edition Decks entworfen hat, welche ihr hier unten sehen könnt. 20% der Verkaufseinnahmen gehen direkt an „Skateistan“, einer Non-Profit Organisation, die den Kids in verarmten Ländern wie Afghanistan oder Kambodscha das Skaten näherbringt. Teil des Projekts war es, direkt nach Kambodscha zu gehen und Skateistan vor Ort zu besuchen, wobei ROA (gefeatured) es sich natürlich nicht nehmen liess, ein paar seiner Signature-Murals zu hinterlassen. Interessante Sachen, das:

„To celebrate the launch of The SK8room, the first online platform to promote fine art skateboards around the world, we teamed up with notorious street artist ROA on 3 variations of limited edition skateboard decks that will be available from the 11th of March on our website. Twenty percent of all sales will be donated to Skateistan, a not-for-profit that teaches empowerment through skateboarding to children in impoverished countries like Afghanistan and Cambodia.“



Clip:

[vimeo]https://vimeo.com/61331332[/vimeo]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.