„Stay Away“ – New Mural by Street Artist INO in Thessaloniki // Greece

New INO, y’all: Street Artist INO aus Griechenland ist bekanntlich schon seit Anfang der 2000er Jahre in der Urban Art unterwegs. Erst zu Beginn des Jahres haben wir Euch an dieser Stelle ein kleines Update aus dem Schaffen des talentierten Mannes präsentiert. Im Januar ließen sich noch dope Artworks aus Athen, NYC, Miami, Kiev, Reykjavik und Ibiza bestaunen. Soeben stellte der gute Mann sein bis dato neustes Stück Wallart im griechischen Thessaloniki fertig. Einige Aufnahmen seines neusten Streichs mit dem Titel „Stay Away“, welcher am “Hippocratio” Public-Hospital in der zweitgrößten des Landes entstand, lassen sich direkt hier unten checken. Just have a look + Enjoy:

Street Artist INO just finished his latest artwork which was painted on the “Hippocratio” public hospital located in Thessaloniki, Greece. The artwork is entitled “Stay Away” and it is shows a giant hand commanding a child filled with sadness. The intervention was organized by a non profit association called “Prometheus” that is assisting people that are impacted by illness. The mural idea was to condemn the stigmatization of humans, of which their diversity is not result of their own choices.


[via SAN]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.