splash!16 Festival powered by Relentless Energy Drink (4 Pics + 2 Clips)

splash!16 es war mir eine Freude! Ich brauch‘ keinem der hier anwesenden Hip Hop Heads zu erklären, welche Bedeutung dieses Festival innerhalb der Szene hat. Hier wurden Karrieren geboren, die in der deutschen Musiklandschaft einzigartig sind. Ein Kollegah, Casper oder Materia haben sich hier ihre Sporen verdient. Ich war schon auf einigen Festivals in diesem Land und ich kann jedem außenstehenden Musikfan, der Rapmusik gegenüber nicht völlig abgeneigt ist, nur empfehlen, dieses Festival einmal zu besuchen. Die Atmosphäre und das Gelände sind einzigartig, gleichzeitig habe ich selten friedlicher gefeiert und das bei nicht geringen Mengen Alkohol, die über das Wochenende ausgeschenkt werden.

Dieses Jahr wurde Casper zum ersten mal in seiner Karriere die Ehre zuteil, den Headliner Slot am Samstag zu spielen. Ich persönlich war kurz in der Zwickmühle, da Action Bronson zur selben Zeit spielte. Ich entschied mich für Casper, da er im Vorfeld einige Überraschungen ankündigte – und ich wurde nicht entäuscht. Pyros, Pogo und jede Menge Gäste bestätigten, dass ich mich richtig entschieden habe. Spätestens als Kollegah auf der Bühne erschien, um seinen Part von „Mittelfinger Hoch“ zu performen, war Ausnahmezustand.

Weitere, beeindruckende Performances auf meiner Liste waren dann MoTrip, Genetikk, Dendemann, Megaloh und Tyler the Creator. Selbst die Reunion Show von Ferris MC und DJ Stylewarz hat mich komplett vom Hocker gehauen. Hinzu kamen weitere Momente wie z.B. A$Ap Rocky der für seinen Song „1 Train“ mal eben Joey Bada$$ und Action Bronson auf die Bühne holte. Das Wetter war über das gesamte Wochenende grandios, Sonnenbrand inklusive. Nochmal Danke an Relentless für die Einladung, nächstes Jahr gerne wieder!


Panorama! – click to enlarge!

CLIP:

[vimeo]https://vimeo.com/70292339[/vimeo]

Clip von Relentless:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=WjoSTxUR3ds[/youtube]
___
[vielen Dank an Relentless für die Einladung]

Kommentare

5 Antworten zu “splash!16 Festival powered by Relentless Energy Drink (4 Pics + 2 Clips)”

  1. Jörg sagt:

    und ATCQ wird gar nicht erst erwähnt?
    Fahrt mal aufs Hip Hop Kemp, da gibt es noch Breaker und Writer, keine Überraschungseigraffittis :)

  2. Illsen sagt:

    Ne aufm Hip Hop Kemp gibts Schoko-Wrestling, viel Spass damit ;)

    Und zu ATCQ: Coole Alben aus den 80/90ern machen 2013 noch keinen guten Live Act.

  3. Gilli Vanilli sagt:

    Splash und friedlich ohne Action und Alarm??? kann ich mir so gar nicht vorstellen

    ich war seit 99 jedes Jahr dabei bis 2005 so lange wie es am Oberrabensteiner Stausee war

    das war ne geile Location und da gings immer geil ab und da gabs auch schon den ein oder anderen Krawall und Bullerei mit Schildern und Stöcken die angerückt sind.
    Dixies wurden angezündet usw.

    das sich das so stark geändert hat, kann ich ja kaum glauben

  4. Nico sagt:

    du hast dir echt nicht ATCQ angesehen, Digga?!?!?

  5. Illsen sagt:

    Doch hab ich, war aber für mich nur Mittelmaß was die dort abgeliefert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.