Sommer auf whudat Teil 4 – „Storm Freerun“ [Parkour-Freerun-Wahnsinn, Movie]

Und nochmal Parkour – schaut, wie die StromFreerun-Dudes durch die Stadt kraxeln. Summer in the city, unglaublich, aber man kann den Boden sehen. Ohne 90cm-Schneedecke darüber, ich wusste schon gar nicht mehr, wie das aussieht! Herrlinger:


___
[via Sascha per Mail, Danke!]

Kommentare

9 Antworten zu “Sommer auf whudat Teil 4 – „Storm Freerun“ [Parkour-Freerun-Wahnsinn, Movie]”

  1. singhiozzo sagt:

    Saugeil, wie der Typ am Anfang dabei noch am futtern ist. Und vor allem: Sommer!

  2. Ninternational sagt:

    die ein oder andere Aktion erinnert mich an die spektakulären Stunts (Sprung aus Fenster und über Gartenmöbel) aus „von Anfang an“ … !!!

  3. Gilli Vanilli sagt:

    geil gemachter film

  4. Nopitch sagt:

    Das ist einer besten Parkour Filme die ich je gesehen hab. Hammer!

  5. […] via MC Winkel Im Frühjahr hatten wir mit Damien Walters bereits einen Experten auf dem Gebiet des Parkour gezeigt. Heute möchten wir euch Storm Freerun aus London vorstellen. In Zusammenarbeit mit Regisseur und Kameramann Claudiu Voicu konnte die Gruppe beeindruckende Sprünge einfangen und ihre Flugkünste in einem sehenswerten Kurzfilm unter Beweis stellen. […]

  6. Yaab sagt:

    wow…8 minuten gute unterhaltung! :-D

  7. […] whudat tags free running, london, parkour, urban filed under […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.