Sido vs. Raab


Seit gestern Abend ist mir der Asi „Sido“ aus Berlin nicht mehr unsympathisch. „MC, Du drehst durch, ich lese hier nie wieder!“, höre ich 80% meiner attraktiven StammleserInnen sagen. Bitte nicht zu schnell urteilen: Natürlich ist die Musik wack, Aggro Berlin suckt auf ganzer Linie und diesen Sound werde ich mir nicht einmal illegal runterladen; aber der Typ ist okay!

Mal abgesehen von der peinlichen Maske, von der er sich beim BVSC am Samstag offiziell verabschiedete – seit gestern gibt es Weiteres, Positives zu berichten. Sido zu Gast bei Herrn Raab. Nach dem üblichen Geplänkel (Sido schenkt Raab Gürtel, lutscht an DJ Bobo´s Wasserglas, trägt Raab´s Karneval-Maske) dann das Raab´sche Gewinnspiel. Elton stellt dem Herausforderer (Sido) und Herrn Raab 6 Fragen, wer schneller buzzert und Bescheid weiss, gewinnt. „6:0 für Raab!„, meine ganz klare Prognose. Doch ich sollte eines besseren belehrt werden.

Erste Frage: Wer bekam kürzlich die „Goldene Kamera“ für sein Lebenswerk? „Jerry Lewis“ schießt es aus Sido heraus. Woher weiss der das? Er hätte die Show gesehen. Sido schaut die Verleihung der „goldenen Kamera? „Wäre ja peinlich, wenn ich hier gegen Sido verliere!“; Raab´s kurzes Statement nach diesem überaschenden Einstieg. „Wäre auch peinlich für mich, wenn ich zu viel weiss!“, Sido´s brilliante Antwort.

Bei den Fragen 2+3 konnte Raab dann aufgrund schnelleres Buzzerns gewinnen. Ray Charles als Grammy-Sieger hätte Sido gewusst, und dass Yvonne Catterfeld bei GZSZ aussteigt vermutlich auch. Ob er denn auf sie stehen würde. „Yvonne Catterfeld? Nö, da passt doch eine ganze Faust zwischen die Augen!“. Der Berliner Prolet bringt mich ernsthaft zum Lachen, so treffend hat das noch keiner formuliert.

Frage 5, Zwei Zentner in Pfund umrechnen. Raab drückt zuerst und fängt dann an zu rechnen. Kann jeder. Frage 6 (Welche europäische Hauptstadt hat die meinsten Einwohner) entscheidet Sido mit dem korrektem „London“ für sich. Dann das Unglaubliche: Letzte Frage, wievele Konsonanten hat das Alphabet. Sido buzzert und glänzt mit „21„, als ich noch Vokale zähle und überlege, wieviel Buchstaben das Alphabet überhaupt hat. HOW COME?! Großartig. Ich stimme Herrn Raab zu und hätte auch nicht gedacht, dass Sido überhaupt weiss, was Konsonanten sind.

Bei der entscheidenden „Schätzfrage“ gewinnt Raab dann knapp und somit insgesamt. Aber Sido´s Understatement, seine Art sich absolut nicht wichtig zu nehmen und sein für „Aggro Berlin“ überdurchschnittliches Knowledge hat mich überzeugt; ich mag den jetzt.

Kommentare

17 Antworten zu “Sido vs. Raab”

  1. Denzel sagt:

    mein Gott, bist Du immer so lange auf?

  2. Ja schade, dass mir das entgangen ist. Ich brauch da mal ne ordentliche TV-Lösung mit Splitscreens und so für nix verpassen. Ich hatte aber auch vorher schon so ne Ahnung, dass der Typ so doof nicht ist. Und dass er beim BVSC die Quatsch-Maske abgesetzt hat, war doch auch ein sehr geschickter Move. Irgendwie nahm ich da den Anflug einer gewissen Selbstironie ob des ganzen Gehabes wahr, oder wollte ich zumindest. Besser so! (Und btw den Song von ihm mit fetter Kappelle dahinter fand ich so schlecht dann doch nicht wie erst in TVTotal. Jedenfalls 1000mal besser als ‚unseren‘ Hamburger Beitrag. LAME. Ist vielleicht ein Generationen-Problem HAHA.)

  3. Stephan sagt:

    Servus allerseits!
    Verfolge dein Blog schon länger und geb mir hier jetzt auch mal die Ehre. Nachdem ich deinen Eintrag gelesen habe, bin ich erstmal rüber zu Raab-Online und hab mir das Video mal angesehen.. – und ich geb dir Recht. Trotzdem er mir mit seiner Musik tierisch auf die Eier geht (mein pubertierender Bruder hört die Aggro Mucke SO laut, dass ich mittlerweile nebst Sido fehlerfrei mitrappen könnte), so musste auch ich stellenweise richtig über/mit ihm lachen. Sehr sympathisch der „Badekappen“-Träger…

  4. Malcolm sagt:

    Ich habe es zwar nicht gesehen, zweifel aber daran, dass der Typ bei mir punkten könnte. Keine Chance! Spacken bleibt Spacken!

  5. g-sus sagt:

    Es ist sicher geschmackssache…mir war er sofort sympatisch mit siener Art…sicher hat er ein paar Macken die ihn zum „Spacken“ machen aber da steckt auch was dahinter!

  6. GIZA sagt:

    Habs gesehen und war wirklich seeehr positiv überrascht! Eigentlich geht mir diese ganze Aggro-bande ziemlich am Poscher vorbei. Aber Sido hatte echt einen gute Tag. Schlagfertig, (erstaunlicherweise) ganz plietsch und (ja, ich gebe es zu) fast sogar sympatisch… Eine Welt bricht zusammmen.
    Ich glaube ja, wir werden alle nur verarscht. Der Sido hat doch bestimmt abiturien und kommt gar nicht ausm Block! Wir warten ab.

    GIZA

  7. Illo sagt:

    Genau das gleich Thema hatten Haze und ich auch! Man kann über die Mukke denken was man will ( man sollte den Typ nicht an seinen aktuellen Sachen messen, sondern sich auch mal die alten Sekte Tapes reinziehen, oder checkt doch mal den 2 Teiler „Taxi“ mit Olli Banjo ) aber der Typ hat Raab das Zepter eindeutig aus der Hand genommen! Man stelle sich mal Samy Deluxe die arrogante Dreckssau vor wie er mit DJ Bobo Dancemoves übt! Nicht denkbar …! Man sollte nicht immer nur prädigen “ zieh den Stock ausm Arsch “ sondern selbiges auch praktizieren! Ich muss auch gestehen das mir der neue Song „Mama ist stolz“ sehr gut gefällt! Wie ich finde eine gelungene Abwechslung im Land der Müsli-Studenten-Pseudointellekten-Wir sind Helden-und-Sportfreunde Stiller-Fans ;-)

  8. pikas sagt:

    „wenn die sonne tief steht, werfen zwerge lange schatten“

  9. MV-ler sagt:

    Sido ist und bleibt ein Loser, der Zucker in den A**** geblasen bekommt.
    Seine Geschichte, die Gesellschaft sei Schuld an seinem Versagen in Schule, Ausbildung und Beruf, ist eine einzige Lüge. Er ist ein Loser, der seiner Mama auf der Tasche liegt.

    Das MV, das er so gerne als Ghetto darstellt, ist eine völlig durchschnittliche Wohngegend, in der hunderte Schüler jeden Jahr Abitur machen und in der die Mieten weitaus höher sind als in anderen Berliner Bezirken.
    Nichts von „Gangsta“-Kult oder Armut. Sido ist einfach nur ein dummes verwöhntes Göhr.

  10. nea sagt:

    gut beobachtet. die musik ist echt nicht gut, aber der Sido an sich hat nen geilen humor. das gefällt nea gut.

  11. ZuN sagt:

    überrascht auch mich, ich hab immer gedacht bei aggro wären alle hirnverbrannte affen die auf nidrigstem niveau rhymen. anscheinend ist sido die ausnahme.

  12. Tranceporter sagt:

    Tja, wer es nicht geshen hat der hat Pech gehabt…das war ne coole Show von Sido….hätte auch nicht gedacht das es mal jemand schafft den Raab unter den Tisch zu reden. Von der Musik ( Texten )an sich halte ich nicht viel, der Sound ist aber ganz gut!!
    ……….ich finde aber das der Typ sich richtig gemacht hat, er hat erkannt das es viel besser ist von den Leuten geliebt zu werden, anstatt gehaßt zu werden……das findet ja dieser andere Vollhirni “ Bushido“ ganz toll…mal ehrlich, Sido steht ja für : „super inteligentes Drogen Opfer…das ist ja schon ein Wiederspruch in sich, aber er weiß wie er sich am besten vermarktet-das ist schlau!!! Auch die Show mit der Maske, was denkt Ihr wie viel bekommen hat damit er das Teil abnimmt??????????? Es wußte vorher niemand wie der Typ aussieht!!!
    Es gibt auch weitaus “ dümmere und spackigere “ rapper…..nehmen wir mal : FLER !!!! Oh mein Gott, was ist das denn??? Neue deutsche Welle..naja ich weiß ja nicht..

  13. parham sagt:

    voll scheisse wegen verbot von endlichwaochenende war echt ein geiler song viel glück sido

  14. G3LD.OD3R.L3B3N sagt:

    Als der ganze „Aggro Hype“ begann, kam er mir auch nur wie jeder andere vor: pseudo gangsta, möchtegern Ghetto bewohner….usw. Aber ich habe diese Show gesehen und er kam mir immer symphatischer vor. Dann, schlieslich leihte ich mir das Album „Maske“ von einem Freund und endeckte auch eine gewisse art von „selbst-ironie“ darin steckt welche mir sehr gefiel. Ausserdem vermittelt er eine Art von Humor welchen ich auch sehr gerne mag. Alle Lieder kann ich zwar nicht immer hören, aber die meisten finde ich richtig gut. -Eine subjektive Einschätzung halt, welche sich schwer verallgemeinern lässt.-
    Entweder man mag ihn oder nicht…

  15. […] nicht in den Kram. Dabei zeigt uns Duschlampe doch, wie nett Sido sein kann… . Auch bei  Whudat ist man überrascht von Sidos Intellekt, aber scheinbar hört auch bei ihm der Spaß […]

  16. drr mjk sagt:

    wer sido ned mag is dumm…….. hammer mukke macht er

  17. […] sonst so gar nichts anfangen kann. Sido hat auch echt was auf dem Kasten, wie man auch bei whudat.de feststellen musste. Im Mai wird das Konzert dann auf MTV ausgestrahlt. Eingetragen: 20.01.2010 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.