„Running Illusions“ – Freerun-Ikone Jason Paul wird in seinem neuen Clip zum Illusionisten!

Es ist mal wieder an der Zeit für einen amtlichen Free-Running-Clip: Hier haben wir einen, der ganz besonderen Güteklasse… In „Running Illusions“ servieren uns die Top-Freerunner Jason Paul und Pasha Petkuns nämlich in artistischer Manier eine optische Illusion nach der anderen. Geshootet wurde dieser wirklich extrem unterhaltsame Clip unter anderem in einem Miniaturenpark auf der Ostseeinsel Usedom. Die Welt steht Kopf, Riese oder Zwerg? Hier ist wirklich nichts so, wie es scheint. Freerun-Ikone Jason Paul ließ bezüglich der Inspiration zum Thema des neuen Clips, welcher in Zusammenarbeit mit Red Bull entstand, das Folgende verlauten:

Wie es bei uns meistens läuft: über Spielerei… Pasha und ich haben gemeinsam trainiert und dabei mit der Kamera Sachen ausprobiert. Irgendwann meinte ich: „Du könntest eigentlich mal in meinen Mund springen.“ Wir haben einiges versucht, es sah am Ende wirklich cool aus und dann haben wir noch eine Wieder-Ausspuck-Sequenz gedreht. Das Filmchen haben wir dann auf Facebook gepostet und hatten bald 70.000 Likes. Da wussten wir, dass es nicht nur uns gefällt und wir waren inspiriert, was Größeres draus zu machen.

Natürlich wurde auch die Film-Crew um Sebastian Linda und Frank Sauer beim Drehen des Clips vor eine immense Challenge gestellt. Einige Wochen wurden im Vorfelde mit Brainstorming und Planung verbracht, um vor Ort dann doch das Meiste wieder über den Haufen zu werfen und sich dem spontanen „Illusions-Flow“ hinzugeben. Direkt hier unten könnt ihr nun das absolut perfekt gelungene Ergebnis, eines spaßig verspielten Rollercoaster-Freerun durch die Welt der Illusionen begutachten. Zudem lässt sich hier bei Red Bull noch ein Making-Of finden. Viel Spaß damit:

Clip:
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=N_X_h8cCKcA[/youtube]
___
[In Kooperation mit Red Bull]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.