Roundup: Slaughterhouse, Frank Ocean, Don-Trip x Scarface x Cee-Lo, ScienZe x King I Divine, Kendrick Lamar, Neato

220512

Die Slaughterhouse Jungs schauen auf ihrer aktuellen Europa Tour bei Tim Westwood auf ne Cypher vorbei, Royce x Crooked sind on fire! Kendrick Lamar kommt mit einem Song vom „Ghost Recon“ Soundtrack um die Ecke, „War is my Love“ macht mich noch heißer aufs kommende Album „Good Kid in a Mad City“. Dann haben wir ScienZe x King I Divine von denen ich noch nie etwas gehört habe. Beat knallt, da muss ich wohl nochmal diggen gehen. Da Frank Ocean’s Def Jam Debut noch auf sich warten lässt muss man halt alles andere aufsaugen was so durch die Netzwelt fliegt, so auch eine kleine Recording Session beim Dude zu Hause. Album wird groß. Im Abgang dann der ganz durche Kram: Three Loco – Neako. Scheint ne Formation aus Riff Raff und „Andy“ Milonakis zu sein, wer der dritte Typ ist: ich habe keine Ahnung!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=NNsBEp14SOY[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=2p4Jfhmp6n4[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=DqOSaSMslwc[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Gkxolne0U5U[/youtube]

Kommentare

2 Antworten zu “Roundup: Slaughterhouse, Frank Ocean, Don-Trip x Scarface x Cee-Lo, ScienZe x King I Divine, Kendrick Lamar, Neato”

  1. MC Winkel sagt:

    King I Divine und Scienze hatte ich letzten Donnerstag schon, Illsen! :) Aber das Ding ist so dope, kann auch ruhig 2x laufen. Ahn mal das ganze Projekt, superdope: http://www.2dopeboyz.com/2012/03/13/king-i-divine-scienze-divine-scienze-mixtape/

    Ansonsten was Du sagst: Royce & Crooked – bäyumn! :) Und „Good Kid in a Mad City“ – can’t wait!!

  2. Illsen sagt:

    Mist und ich dacht ich hätte alle dinger doppelt gecheckt, naja rockt trotzdem ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.