Roundup: Crack Ignaz, Will Smith, Action Bronson, Silla x MoTrip x JoKa, Flatbush Zombies

Den Anfang macht heute Crack Ignaz aus Wien. Ist zwar schon sehr Harlem inspiriert, wenn es allerdings so tight produziert ist wie „Elvis“, dann kann man darüber hinwegsehen. Tim Westwood hat nochmal Oldschool Kram ausgegraben, diesmal ist Will Smith an der Reihe inklusive Outtakes. Action Bronson ist in Neuseeland auf Tour und zeigt Publikumsnähe. Anschließend haben wir einen Track von Silla x MoTrip und JoKa vom Album „Die Passion Whiskey“. Konnte bisher noch nicht ins Album reinhören, aber das hier hört sich schonmal fresh an. Zum Schluss haben wir dann noch die Flatbush Zombies für euch. Enjoy:

[youtube]http://youtu.be/c4ASlq8bvEo[/youtube]

[youtube]http://youtu.be/M2vJZUZL3pw[/youtube]

[youtube]http://youtu.be/dtrKM3OXGro[/youtube]

[youtube]http://youtu.be/d8Y9CUEMFKI[/youtube]

Flatbush Zombies – When In Roam

Kommentare

Eine Antwort zu “Roundup: Crack Ignaz, Will Smith, Action Bronson, Silla x MoTrip x JoKa, Flatbush Zombies”

  1. Buzzter sagt:

    Bronson mit eingeschweisstem Schinken und Mikro in der Hand ist der Knüller!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.