Roundup: Alicia Keys, Nardwuar vs. Flying Lotus, Saigon x Statik Selektah, KC Da Rookee, Q Parker x Styles P

keys

Alicia Keys hat ihre nächste Single aus ihrem kommenden Album „Girl on Fire“ am Stiesen. „Unlock yourself“ lässt erneut auf ein tolles Album hoffen. Nardwuar schnappt sich Flying Lotus für ein Interview. Saigon performt in Statik’s Radioshow einer Track von ihrem gemeinsamen Kollabo Album „All in a Day’s Work“, muss das Album unbedingt mal wieder rauskramen. Nach langer Zeit lässt KC Da Rokee mal wieder was von sich hören, „Welcome Home“ ist tight produziert und macht Hunger auf mehr. Zum Schluss lässt Q Parker von 112 einen smoothen RnB Joint zusammen mit Styles P los. Enjoy:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=zqKVSVfj6Vc[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=qJWaMkYCZdk&feature=share&list=UUcqKkFmGxHXPIaSF3gx61jQ[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XtBDnO4iGZw[/youtube]

Q Parker – Better feat. Styles P

Kommentare

5 Antworten zu “Roundup: Alicia Keys, Nardwuar vs. Flying Lotus, Saigon x Statik Selektah, KC Da Rookee, Q Parker x Styles P”

  1. Silvan Tonymus via Facebook sagt:

    Was ist mit Limp Bizkit – City of angles?

  2. miru sagt:

    ist flying lotus etwa homo? wäre nicht schlimm natürlich, aber er wirkt mir doch ein bisschen warm…

  3. denzel sagt:

    @miru: b.s., das ist einfach nur ein cooler und freundlicher bruder.

  4. Tarek sagt:

    „She blew up“ hahahahahhaha

    Die Rede ist von Lacey Duvalle: http://de.wikipedia.org/wiki/Lacey_Duvalle

    don’t google her! ^^

  5. MC Winkel sagt:

    @Tarek: Hahaha, vielen Dank! Die „Filmauswahl“ klingt ja sehr vielversprechend. Und Charles Hamilton hat ihr einen Track gewidmet, good to know. Ouh mansen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.