Roundup: Ali As, Twista, Madlib, R. Kelly x Nipsey Hussle x Too $hort

Der Sturm ist halbwegs überstanden, dann kanns auch weitergehen mit guter Musik. Ali As wird im Früjahr sein nächstes Soloalbum releasen. Ob der Song „Polnischen“ auf dem Album landen wird bleibt abzuwarten. Ich musste bei manchen Lines ordentlich grinsen, der Ali kann es einfach. Danach bedient Madlib mit „Hold The Organ“ eine ganze andere Schiene. R. Kelly ist gerade überall zu finden. Besonders mit der Lady Gaga Kollabo sorgte der Kollege für Aufregung. Heute spendiert er uns den L.A. Remix zu seiner Single „My Story“ zusammen mit Nipsey Hussle x Too $hort. Zum Ausklang wird es nochmal stürmisch (sorry der musste sein) mit Twista und dem Song „Beast“. Enjoy:

Ali As – „Polnischen“ (Video)
Twista – „Beast“ (Video)
Madlib – Hold The Organ – Rock Konducta Vol. 1 (Audio)
R. Kelly x Nipsey Hussle x Too $hort – „My Story (L.A. Remix)“ (Audio)

[youtube]http://youtu.be/jTOCw6ccJBE[/youtube]

[youtube]http://youtu.be/-JL96pBbBnw[/youtube]

Kommentare

3 Antworten zu “Roundup: Ali As, Twista, Madlib, R. Kelly x Nipsey Hussle x Too $hort”

  1. Dustin sagt:

    Ja Moin! Hast du EMWIMO von Ali As gehört? Wenn du dir den Clip zu „Polnischen“ bis ganz zum Ende anschaust, wirst du staunen ;) wird nicht auf dem Album sein, aber kommt trotzdem was nettes… man darf gespannt sein :-)

  2. Sebastian sagt:

    Twista, so genial. Ich mag seinen Stil einfach nur, auch wenn mir seine alten Songs immer noch am besten reingehen.

  3. manu sagt:

    Sehr freshes neues Beat Album von Alex the Flipper!
    https://shashrecords.bandcamp.com/album/seawards

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.