Roundup: 3Plusss, Jay-Z, Iggy Azalea, Moses Pelham, J-Luv

jay

Das Splash VBT 2012 ist zu Ende und die Teilnehmer kommen weiterhin mit freshem Zeug um die Ecke. 3Plusss hat „Kreatief“ im Gepäck, die ein odere andere Line dürfte den VBT Fan zum schmunzeln bringen. Dann haben wir ein paar neue Zeilen von Jigga, performt wurde im Barcley Center. T.I.’s Zögling Iggy Azalea hat ein Video zu “ Bac 2 Tha Future (My Time)“ parat, trippy! Moses listet als Feature für „Hoo“ Sido, Bushido, Azad, Jan Delay und Savas. Das es sich dabei nur um Wortfetzen oder Samples handeln kann war eh von Anfang an klar. J-Luv, jetzt unter seinem Namen Julian Williams, bringt endlich mal wieder was Neues. „Anders sein“ verarbeitet seine Zeit die er in den Staaten verbracht hat. Enjoy:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=smFsEE_Agpg[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=amhJeWaMiGg[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=mEDP-yL1VWY[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=tdnBU9EQpJM[/youtube]

Kommentare

2 Antworten zu “Roundup: 3Plusss, Jay-Z, Iggy Azalea, Moses Pelham, J-Luv”

  1. skFFM sagt:

    „Moses listet als Feature für “Hoo” Sido, Savas, Azad und Savas. Das es sich dabei nur um Wortfetzen oder Samples handeln kann war eh von Anfang an klar. “ Wie man sich bei diesem Song einzig und allein an den „Features“ („Savas“ übrigens doppelt genannt) abarbeiten kann ist mir ehrlich gesagt nicht begreiflich. Irgendwie das Thema verfehlt., sorry.

    „DEN MUSST DU KENNEN ALTER FRAG DEINEN VATER,
    DAS IS´ M PUNKT PELHAM, DIE HARTREIM SAGA“

  2. Illsen sagt:

    @SKFM ups ja stimmt, Savas zweimal genannt stimmt! Und zum Song: Sry aber das muss der gute Moses sich gefallen lassen, wenn er seinen track mit Namen wie Savas, Sido, Bushdio und Azad schmückt, sowas als Feature zu listen finde ich persönlich ne Frechheit, das einzige was da klar geht wär für mich die jan delay hook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.