Robin Rimbaud | Art Landscapes Architecture and Portrait Photography (12 Photos)

Habe mich gerade so ein bißchen im flickr-Pool des aus London kommenden „Artist & Flaneur Electronique“ (wie er sich selbst beschreibt) Robin Rimbaud verloren. Seine Fotografie geht von Kunst über Natur/Landschaften, von Portrait über Architektur, teilweise sehr stimmungsvoll, teilweise im schlichten schwarzweiß, aber nie ohne eine gewisse instagram-Ästhetik (ähnlich des Californication-Intros). Hier habe ich ein paar Beispiele seiner Arbeiten, die mir besonders gut gefallen haben, mehr in seinem flickr.

„Stunning photography by London-based Artist & Flaneur Electronique Robin Rimbaud, who really has a wide portfolio. He shoots Landscapes and Art as well as Architecture and Portraits.“


Kommentare

7 Antworten zu “Robin Rimbaud | Art Landscapes Architecture and Portrait Photography (12 Photos)”

  1. Das ist schon sehr hübsch – aber das sind doch einfach Instagram Filter

  2. MC Winkel sagt:

    @Sarah Yasemin: :)) … das wäre zu einfach! Zeig mir den Langzeitbelichtungsfilter. Und den Edge-Diffusion-Filter. Es sind Filter, keine Frage (vermutlich Magic Bullet), aber bedacht ausgewählt und die Motive sind dope.

  3. […] Source: Robin Rimbaud | Art Landscapes Architecture and Portrait Photography – Whudat. […]

  4. gilli vanilli sagt:

    eben so einfach isses nicht- auf bild 8 zb. hat er doppelt belichtet – einmal gerade und dann noch
    verschwommen das ganze in schräg

  5. […] Robin Rimbaud Photography […]

  6. […] Robin Rimbaud Photography/ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.