Rien ne va plus


Seit letztem Freitag ist Alles aus: Kein Weg mehr zurück! Beim Notar war ich vor wenigen Tagen (Original-Bilder oben), bei der Bank am Freitag. Ab dem 01.01.2006 bin ich dann kein Mieter mehr. Call me Eigentümer. Und nicht nur das: Call me Eigentümer with a Whirlpool, O.G.! Der Jacuzzi wird in der KW52 geliefert und am 02.01.2006 eingebaut. Aber auch hier gibt es leider wieder ein paar Komplikationen, die ich – wunderbar wie ich bin – eigentlich nicht verdient habe.

Fangen wir mit den Handwerkern an. Die kommen am ersten Montag im neuen Jahr um halb acht. MORGENS – also um 7.30h! Da schlafe ich doch sonst noch tief und fest; junge, kreative und charismatische Menschen wie ich brauchen verdammt nochmal mindestens 8 Stunden Schlaf und vor Mitternacht komme ich doch nie ins Bett! Scheiße. Wann soll ich duschen? Ich brauche exakt 20 Minuten im Bad, somit müsste ich um 7.05h(!) aufstehen, damit Sack- und Körperhaare noch rechtzeitig durch den Abfluss verschwunden sind. Will ja nicht, dass die im Bohrfutter der Hilti landen (Regressanspruch, Herr Dr. Bergpfotse?). Muss rechtzeitig vorschlafen.

Wie verhandelt bekomme ich 2 nagelneue Waschtische und 2 Toilettenschüsseln. Außerdem reissen die mir im Auftrage meiner ehemaligen Vermietungsgesellschaft meine alte Badewanne raus, um Platz für den Jacuzzi zu machen. Der Jacuzzi selbst – ich berichtete – darf in den Unterlagen der Vermietungsgesellschaft ja nicht auftauchen; den musste ich selbst bestellen (wird bei denen intern dann unter „Instandhaltungskosten“ verbucht, hihi). Keine Angst, das Geld dafür ist bereits auf meinem Konto. Nur das Verfliesen des Whirlwannen-„Gehäuses“, dafür müsste ich aufkommen. Was die Jungs von der Vermietungsgesellschaft nicht wissen: Ich habe mir natürlich einen Jacuzzi mit Schürze ausgesucht, welche gar nicht verfliest wird. Wäre ja schön doof – sollte mal was mit dem Viech sein, müsste man immer gleich das ganze Gehäuse einreissen. MC´s Mudder sure enough didn´t raise no fool!

Ausserdem muss ich nun zusätzlich einen Elektriker beauftragen, der mir einen FI-Schutzschalter einbaut. Ohne den würde ich im Jacuzzi ‚zappeln wie ein Zitteraal (O-Ton Klempnermeister). Nimmt weitere hundert Euro, der Hund. Aber immerhin baut der mir gleich eine Steckdose in meinen Kellerraum (derzeit nicht vorhanden), mein Wäschetrockner wird nach Bad-Renovierung in den Keller verbannt. Dafür knüpft der Elektriker an den Leitungen an, die den Keller mit Licht versorgen. Und die laufen nicht über meinen Zähler (hihi!). Überlege nun, ob ich die Elektroheizung meines Wasserbettes und die Waschmaschine ebenso an diese, neue Keller-Steckdose anschließe. Müsste dafür lediglich ein Loch durch den Boden bohren. Und das darf ich doch bestimmt – ist ja jetzt Alles meins!

Kommentare

45 Antworten zu “Rien ne va plus”

  1. Mario sagt:

    *lach meinen Glückwunsch und das mit dem schlaf ist ein sehr unangenehmes Problem das kenne ich gut. Ich habe meistens Spätdienst, dieser geht bis 24 Uhr. Vor 4 Uhr komme ich selten ins Bett, kann ja nicht gleich schlafen gehen is ja assi. (deswegen bin ich meistens auch einder der ersten Leser Ihrer Beiträge) Da ich, wenn ich dann Spätschicht habe, erst kurz nach 15 uhr los muß um 16Uhr mit der Arbeit zu beginnen, könnte ich also immer noch gut ausschlafen. Aber weil der Postbote hier so nett ist klingelt er zwischen 10 und 11Uhr bei jedem der Post bekommt mit dem Ziel das ihm jemand aufmacht. Warum bei mir trotzdem selten post drin ist weiß ich nicht. Warum man meisten umsonst zur wechselsprechanlage hechtet erkläre ich jetzt nicht ich will sie und ihre Leser nicht langweilen. Ich wollte nur sagen ich verstehe Ihr Problem gut und Sie können sich sicher sein das ich Mitleid habe.
    PS: Wer sich jetzt fragt warum macht der Typ nicht einfach die Klingel aus. Dem muß ich leider sagen das ich das gern würde , aber gerade in letzter zeit erwarte ich immer pakete die ich nicht verpassen will.
    Dem Herrn Winkel mir und allen anderen die sich die Nächte um die Ohren schlagen zum wohle anderer gehört viel mehr Anerkennung und ein speziell angepasstes Dienstleisterprogramm. Post und Handwerker dürfen zum Beispiel nicht vor 13 Uhr erscheinen!

  2. Daniel sagt:

    Erstmal auch einen Gruß an alle Nachtwandler und Langschläfer! Ich selbst zähle mich leider auch dazu… warum? Weil die von MC beschriebenen „kreativen Menschen“ erst nach Einbruch der Dämmerung ihr wahres Format entfalten ! ;-)

    Was deinen Jacuzzi angeht spricht aus mir der pure Neid! Ich hoffe wir bekommen dann zur Einweihnung im neuen Jahr mal ein typisches MC Video „from tha inside“ präsentiert!?
    Hast du eigentlich den kleinen Mini-Kühlschrank mit „Crystal“ gleich dazu bestellt?
    Muss doch, oder? ;-)

    Achja, ein Tipp für’s frühe Aufstehen: Gleich durchmachen und im Anschluss ein entspannendes Bad nehmen! Klingt doch gut oder?

    So Jungs, frisch ans Werk! Die Nacht ist noch jung…

  3. Burnster sagt:

    Hier sind ja ein paar ganz crazy Typen unterwegs, die ja echt krass lange wach bleiben.
    Wenn das eure Mama wüsste. Ihr verrückten Hunde, ihr.

  4. Setty sagt:

    Wenn dann irgendwann mal der Jacuzzi drin ist, dann machst Du aber mal ein Livebericht mit Dir in der Wanne und Blubberbläschen, Champus und Kerzen.
    Das musst Du uns noch versprechen. Du kannst ja nicht immer nur davon erzählen. Wir wollen auch was sehen, gell? ;-)

  5. lissy sagt:

    morgen.
    wieso wird hier dem handwerker so viel aufmerksamkeit geschenkt?….
    schreibt doch lieber weiter über tommy blondlocke, und die gummibärenbande.
    tschüss

    ach ja…total crazy die sache mit dem stromklau durchs selbst gebohrte loch…gleich mal die hilti vom handwerker leihen und morgens um 8.00 mittels bohrhammer in geschossdecke die gesamte mieterschaft durchrütteln. dann mit ein paar mehrfachsteckern den gesamten haushalt auf nulltarif umstellen! nicht übel.

  6. Melville sagt:

    Glückwunsch, Professor. Komme mal vorbei, den Whirlpool testen.

  7. CuNHell sagt:

    Sie sollten ein Plakat – auf denen Sie Ihre Nachbarn um Vergebung für den Lärm bitten der durch die Installation Ihres neuen Whirpools entsteht – im Treppenhaus anbringen

    ps: Wo ist denn hier der Kaffeeautomat?

  8. jirjen?! sagt:

    Erst nach Vollzug im Grundbuch! ;-) Und Zwischendecken, tragende Wände, sowie Außenseiten der Wohnungstür und Fenster sind Gemeinschaftseigentum.
    Ansonsten, Hilti it! ;-)

  9. False sagt:

    hossa! – super sachen haben sie da geplant und es tut mir jetzt schon leid für ihren frisch fröhlichen auftritt, dass sie so früh ufstehen müssen. warum freue ich mich jetzt denn schon auf die KW52? egal, herzlichen!

  10. bandini sagt:

    MC ist vermutlich der bisher einzige Klient des Notars, der seine Vertragspartner beim Unterschreiben fotografiert.

  11. opposition sagt:

    zum eigenheim… meine glückwünsche…

  12. L. sagt:

    Ihr seid alle weich! Ich bin schon seit 5:30 bei der Arbeit!

  13. Dr.Schlauf sagt:

    Na herzlichen Glückwunsch zum Eigenheim Herr Winkel! :)

  14. gürtel sagt:

    du hast es tatsächlich getan, mc. glückwunsch. ich glaub, ich überlege mir das auch mal und frage meine vermieterin.weiß nur noch nicht, wo ich die sauna bei mir reinsetzen soll?!
    so, schöne letzte woche wünsch ich, wir sehn uns sicher heiligabend beim lullinger, oder?

  15. glam sagt:

    aber herr mc – meinen sie nicht, dass sie bald zu groß für den whirlpool sind? mit wetten dass im ärmel könnten sie sich doch eine mittlere kleinstadt kaufen. kim basinger hat das damals gemscht (musste sie aber wieder abgeben, als sie den prozess betreffs „boxing helena“ verlor).

  16. MC Winkel sagt:

    @ Mario: Vielen Dank für Ihr Mitleid. Eigentlich bin ich nämlich nur faul.
    @ Daniel: … deshalb wandert ja jetzt auch der Trockner in den Keller.“ Crystal“ nehme ich als Einweihungsgeschenk entgegen, Herr Nachbar! :)
    @ Burnster: So petzen Sie bloß nicht, Herr Burnster!
    @ Settey: Versprochen! Ehrensache!
    @ lissy: http://www.mc4wettendass.de geht diese Woche noch online, da gibt´s dann soooo viel Blondlocken&Gummibärchen-Content… das hier bleibt mcwinkelesque!
    @ Melville: Danke, gerne.
    @ cunhell: Malen Sie mir mal Eines, ich hänge es dann auf und fotografiere es. Versprochen!
    @ jirjen?!: Oh, Sie sind ja ein ganz Genauer!
    @ False: KW52 ist nur Lieferung! Wird aber auch dokumentiert! :)
    @ Bandini: Och, so im Zeitalter des Foto-Handys… Er guckte auch gar nicht soooo erstaunt.
    @ opposition: Danke!
    @ L.: Habe nie etwas Anderes behauptet!
    @ Schlauf: Danke!
    @ Gürlitz: Sauna? Im Studio, hinter dem Mischer! Da war doch noch Platz! :) Luller: Eher nicht… Habt Ihr Malcolm angeschrieben?
    @ Glam: Weiss ich doch. Aber eine ETW in Kiel behalte ich auf jeden Fall. Nach den ersten Werbeverträgen schaue ich mich für die Monate September-April mal nach einer Finca auf Malle um.

  17. Finja sagt:

    herzlichen glückwunsch! das kleineF wird papa, sie immerhin eigenheimbesitzer. die blogger werden erwachsen… und bei mir stehn vielleicht auch in naher zukunft ein paar veränderungen an… aber psssst! ;)
    jedenfalls: passen sie auf, dass ihr zählerstand nicht allzu plötzlich runtergeht, dann werden nämlich selbst die e-werke misstrauisch.

  18. timanfaya sagt:

    … ich bereite dich einfach schon mal vorher darauf vor: das ding wird frühestens in der 3. KW geliefert. man wird dir aber nicht bescheid sagen, wodurch der 02.0.2006 schon mal eine gute einstimmung fürs jahr wird. in der 3. kw angelangt, werden sie dir die wanne raus reißen. ein paar tage später wird man dir mitteilen, daß irgendetwas nicht paßt, im zweifel immer der abfluß, weil der bei dem vorkriegs gußeisen model anders liegt als in einer porno-wanneim neuen blubberbecken. die lösung des problems dauert ca. eine woche. dann steht fest: der etrich muß raus! dumm gelaufen, denn wem kürzt man jetzt die miete?

    mein tipp: schon mal ’ne zehnerkarte fpürs schwimmbad zulegen. es werden sonst ein paar duschfreie wochen zu beginn des jahres … (o;

  19. schroeder sagt:

    Timan schrob 02.0.2006

    ? mhhh… wann das wohl soweit ist, oder war schon? *hrhr*

  20. herr grossgrundbesitzer – herzlichen glückwunsch :)

    muss ich jetzt entweder bis zwei uhr morgens wachbleiben oder schon gegen vier uhr morgens aufstehen, um nicht der allerletzte kommentator bei dir zu sein? das ist nicht fair!

  21. Bernhard sagt:

    *Neid pur*

    Ich will auch einen Whirlpool! Einen, der auch ohne Kohl funktioniert…

  22. SirDregan sagt:

    uaah scheisse früh. Aber für den Blubberbottich
    Einfach garnich erst schlafen gehen ;)

  23. brittbee sagt:

    Gratulation! Jetzt steigt Dein Marktwert wirklich ins Astronomische.

    Na, MC, spürst Du schon, wie anstrengend der Ruhm ist? Lauert die Presse schon vor der Tür? Sabbernde Groupies?

  24. Bateman sagt:

    Früher schrieben Sie ihre Einträge aber teilweise schon gegen 5 Uhr? Oder haben sie auch eine Zeitmaschine, Herr Winkel? ;-)

  25. home sagt:

    Glückwünsche an Sie MC! Badekappe und Quietscheentchen stelle ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung!

  26. Flocke sagt:

    „Wetten dass“ kommt also im neuen Jahr aus Jacuzzi in der Kieler Förde:-) Ich freu mich drauf, bitte geben Sie den Termin rechtzeitig bekannt, Herr Winkel, Ihren Luxuskörper möchte ich auf keinen Fall versäumen…

  27. Daniel sagt:

    Jetzt hab ich mich aber selbst in die Sc***e geritten ;-)
    Mal sehen was der Weihnachtsmann so im Sack hat…

  28. pulsiv sagt:

    und dann kommen die stromdetektive von rtl2! dann gehts dem mc an‘ kragen.

  29. jh sagt:

    Und wann ist die Einweihungsparty?

  30. SirDregan sagt:

    hehe ja genau, wann dürfen wir im Blubberbottich baden
    Und: Passen Ihre gesamten Leser rein oder müssen wir in Schichten testen? *g*

  31. Ole sagt:

    Let it sproodle! Ein Hoch aufs Deineigenheim! Mit solch großartigen Sachen sollte man sich öfter selbst beschenken (wenn man nur kann). :)

  32. MC Winkel sagt:

    @ Finja: Danke für den Tip! Nur der Trockner läuft über Fremdstrom, der Rest gaaaanz adäquat! Was für „Veränderungen“? Verlobung?
    @ Timan: Sie haben keine Ahnung, wie penetrant ich werden kann! Aber das beschleunigt die Lieferung im Zweifelsfalle ja auch nicht. Malen Sie mir den Teufel bloß nicht an die Wand!
    @ Schroeder: Böse!
    @ BSC: Nö, so kritisch ist´s noch nicht. :) Und Danke!
    @ Bernhard: Ich film´ mich beim Baden, aight?!
    @ SirDregan: Ich versuch´s!
    @ brittbee: Es fühlt sich gut an! :) But you ain´t seen nuttin´ yet!
    @ Bateman: Ja!
    @ home: Werde Sie dran erinnern!
    @ Flocke: Einfach täglich hier vorbei surfen!
    @ Daniel: Scheiße? Ich denke, es geht um Crystal?! :)
    @ pulsiv: Sie können kommen. Aber sie können sich nicht verstecken.
    @ jh: Irgendwann im Januar.
    @ Ole: Danke. Und: Zur Not kann die Bank!

  33. MadCow sagt:

    Was soll ich noch sagen MC? Sie sind richtig hinterlistig! Aber immer weiter so! =)

  34. Hendrik sagt:

    glückwunsch zum eigenheim. nix da mit „wie uncool“.

    und ihre freude auf den whirlpool wirkt auf mich wie innerliches blumenflücken :-)

  35. Finja sagt:

    *g* ganz so verändert nicht – in meinem alter muss ich klein anfangen… aber ich wills vorher nicht beschreien – deswegen decken wir vorerst den mantel des schweigens darüber. updates irgendwann anfang nächsten jahres in meinem virtuellen vogelkäfig! ;)

  36. Bernhard sagt:

    btw, deinen google accout hast du dir schon gecheckt?

  37. brittbee sagt:

    Und ich kann sagen: „Er hat mal auf meiner Couch geschlafen. Ich kannte ihn, bevor er groß war.“

  38. Und prompt versucht Berlin zurückzuschlagen und streicht die Eigenheimzulage. Zu spät. ;)

  39. MrRogers sagt:

    werden wir einen jacuzzi-using mc sehen?

  40. genehmigt sagt:

    Whirlpool und Wetten dass… lassen sich doch prima verbinden, Stichwort Saalwette: Wetten, dass der MC es schafft 1000 Blogger in seinen Whirlpool einzuladen, die sich dann während der ersten von ihm moderierten Sendung mit Chrystal duschen?

  41. Daniel sagt:

    … dazu noch die „Muschi-Katzen-Puppen“ und der Abend wäre perfekt!

  42. […] Mehr ausgegeben oder weniger? Viel mehr. Notebook, Videokamera, Schlagzeug, iPod, “Le Corbusier” LC4-Chaiselongue und jetzt gerade noch die Wohnung… dafür war ich im Sommer aber auch nicht im Urlaub! Und der Jacuzzi ist ja für lau! […]

  43. tebra mona sagt:

    beep phone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.