„Remnants“ – Portraits Of Children and Animals In A Graffiti-Colored World by Kevin Peterson (13 Pictures)

Die beeindruckenden Artworks des in Houston/Texas ansässigen Künstlers Kevin Peterson haben wir Euch vor geraumer Zeit bereits hier auf WHUDAT vorgestellt. Die aktuellsten Arbeiten des Künstlers werden in diesen Tagen unter dem Titel „Remnants“ in der kalifornischen Thinkspace Gallery ausgestellt. Peterson’s fotorealistische Öl-Gemälde leben nach wie vor vom Kontrast der Motive und bewegen sich erneut zwischen urbaner Hochhauskulissen-Rawness und unschuldig blickenden Mädchen. Erweitert hat der Künstler seinen persönlichen „Urban Jungle“ zudem mit Tieren wie Eisbären, Füchsen oder Antilopen. Einige Artworks der dopen „Remnants“-Reihe von Kevin Peterson lassen sich direkt hier unten bestaunen. Enjoy:

Kevin Peterson’s subjects exist somewhere between a wintery city and sunny Houston, where the artist is currently based. Hyperrealism has become a controversial art form- most admire the excruciating detail, while others disagree with copying tags or photographs. Without question, Petersons’ portraits of children in a graffiti-colored world are emotional and ironic. His current show at Thinkspace gallery, “Remnants”, portrays his own fantasy-urban jungle. Here, his young subjects are newly accompanied by animals such as polar bears, hyenas, foxes and antelope.


___
[via Hi Fructose]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.