„Red Light“ – Lost Parisian Cafés Captured in Rainy Nights by Blaise Arnold

Der Fotograf Blaise Arnold würdigt in seiner Serie „Red Light“ vergessen und fast verlassenen wirkende Orte seiner französischen Heimat. Kleine Bistros, Brasserien und Bars in den Vororten von Paris, lichtete Arnold im Rahmen seines Projekts in regnerischen Nächten und frühen Morgenstunden ab. Einige dieser nostalgisch daherkommenden Aufnahmen diverser Lokalitäten mit ihrer typischen, roten Neon-Beleuchtung lassen sich direkt hier unten in Augenschein nehmen. Just have a look:

French photographer Blaise Arnold pays tribute to nostalgic, forgotten and almost abandoned places of France. Through his series Red Lights, he captures the bistrots, brasseries, troquets et and deserted bars, of Paris and the suburbs with wet asphalte, at sunrise or night, with only the lights of the city and the bar’s neon.


[via fubiz]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.