Read my feed and feed me right

Es ist mal wieder Zeit für eines dieser unsäglichen Stöckchen, wie ich finde. Und da ich mir ein Leben ohne Feedreader inzwischen nicht mehr vorstellen kann und genau weiß, dass es vielen ähnlich geht, werfe ich einfach mal diesen hier in die Runde:

1. Welchen Feedreader benutzt Du und seit wann?

Google-Reader, seit ca. einem halben Jahr.

2. Wieviele Feeds hast Du abonniert, wieviele davon sind Blogs (in %)?

Derzeit 152, ca 90% Blogs.

3. Wieviele feeds liest Du täglich (wöchentlicher Schnitt)?

Knapp 300 (inkl. der ‚gescannten‘ Beiträge, ffffound.com, flickr und tumblr)

4. Dein meistgelesenster Feed/deutscher Blog-Feed?

ffffound.com. Und bei den Blogs ist es natürlich Nerdcore.

5. Welche Nachrichtenseiten hast Du abonniert (nenne max. 3)?

– FAZ (Feuilleton)
– welt.de (verschiedene Rubriken)
– zoomer.de

6. Dein erstes und Dein letztes Blog im Reader?

2-blog.net
zwei zwei drei

7. Lesegewohnheit: alphabetisch, chronologisch, durcheinander?

Eine Mischung aus alphabetisch und durcheinander.

8. Hast Du Blogs/Feeds, von denen Du nicht zugeben würdest, dass Du sie liest, im Reader?

Ja. Aber nicht den, den Ihr denkt. Den lese ich wirklich nicht.
Und zu wwtdd.com stehe ich!
__

Ich werfe dieses Stöckchen an alle meine abonnierten Blogs; Ihr wisst schon, wer Ihr seid! Antworten ins eigene Blog oder in die Kommentare. (Und alle Nicht-Feedreader-Nutzer können ja mal in die Kommentare posten, wieviele (und welche) Blogs sie täglich lesen!)

Kommentare

45 Antworten zu “Read my feed and feed me right”

  1. Dave-Kay sagt:

    Kein Feedreader mehr, weil Zeitdieb. Zu viel Zeug, das konsumierbar wäre.
    Schalter stehen auf ignore….. mittlerweile.
    Surftouren sind eher Themenbezogen, als normale Streifzüge.
    Wenige Blogs, sehr selten, außer Antville.
    Erster?

  2. Jeriko sagt:

    WWTDD muss einem doch nicht peinlich sein! Wenn schon Celebrity-Gossip, dann aber auch a la Tyler Durden.

  3. Tapedeck sagt:

    Bin ich abonniert, muss ich antworten? (sei ehrlich MC! ;) )

  4. Yannick sagt:

    Bin ich abonniert?

  5. Luca sagt:

    Werde das Stöckchen dann morgen auflesen, jetzt im Dunkeln finde ich es nicht mehr, nachdem es nur haarscharf an meinem Kopf vorbeigeflogen ist.

  6. […] Read my feed and feed me right […]

  7. […] ein Stöckchen geflogen, setzt sich nieder auf meinen Blog. Hat einen Zettel am Ast von Ingo und McWinkelsen, dass ich das hier Posten […]

  8. Herr Winkelsen, den Kurs im Hellsehen habe ich leider noch nicht belegt. Da müssen Sie schon eine Liste veröffentlichen.

    Ihre Frau Ährenwort

  9. und ich dachte immer das wär was zu essen

  10. Herr Olsen sagt:

    Wir sind abonniert. Da oben steht’s! Blau auf weiß.
    Ich bin grad voll 2.0 (also Meter groß).

  11. E sagt:

    ich antworte mal auch. auch wenn ich keinen blog habe den mr. winkelsen abonnieren könnte

    1. Welchen Feedreader benutzt Du und seit wann?

    Netnewswire als software am rechner und iphone. dazu newsgator.com im browser. ca. seit einem jahr

    2. Wieviele Feeds hast Du abonniert, wieviele davon sind Blogs (in %)?

    108. ca. 70% blogs, mehr oder weniger gut in 12 Gruppen sortiert

    3. Wieviele feeds liest Du täglich (wöchentlicher Schnitt)?

    Überschriften lese ich fast alle, ganz lese ich vielleicht 100 am tag?

    4. Dein meistgelesenster Feed/deutscher Blog-Feed?

    The Smoking Section http://smokingsection.uproxx.com/ / Shopblogger

    5. Welche Nachrichtenseiten hast Du abonniert (nenne max. 3)?

    keine klassischen. nur sachen wie sneakernews.com usw

    6. Dein erstes und Dein letztes Blog im Reader?

    Nr 1: http://www.freshtripe.co.uk/Freshtripe/Blog/Blog.html
    Nr 108: http://vorarlblog.at

    7. Lesegewohnheit: alphabetisch, chronologisch, durcheinander?

    chronologisch über alle blogs. manchmal auch nach gruppen. fast nie nach einzelnem blog

    8. Hast Du Blogs/Feeds, von denen Du nicht zugeben würdest, dass Du sie liest, im Reader?

    nein.

  12. frau k. sagt:

    tja.. ich lebe tatsächlich ohne Feed-Reader. Ich steh so auf die Designs der Blogs :-)

    wirklich regelmäßig lese ich wohl so 10 Blogs.. bei den anderen 100 kuck ich immer mal wieder vorbei. Früher hab ich auch mehr gelesen, aber momentan fehlt mir einfach die Zeit. Sogar zum Selberbloggen.

  13. oasenhoheit sagt:

    mal ganz blöd gefragt:
    was ist ein feedreader? *koppkratz*
    zu den blogs oder auch homepages, die ich nutze oder besuche, kann ich mehr sagen. das sind in der regel die aus meinem blogroll, die ich mit einer gewissen regelmäßigkeit besuche und lese. (je nachdem, wie lesefreundlich die teyte staltet sind und wie viel input ich grad vertrage. *lol* ;-) )

  14. Herr Schmidt sagt:

    Was zum Henker ist ein Feetreader?!? Ist das so’n Stalker mit Fußfetisch?!?

  15. graefin_zahl sagt:

    Zu mehr als whudat.de fehlt mir absolut die Zeit. Aber auf den würde ich niiemals verzichten, hat sich über die Jahre als Gewohnheit einfach eingeschlichen und jetzt kann ich nicht mehr ohne. Na ja gut, unser lokales online-Wurstblatt lese ich auch jeden Tag, aber das wars auch schon.

  16. M. sagt:

    1. Welchen Feedreader benutzt Du und seit wann?

    GoogleReader seit einem Monat ca.

    2. Wieviele Feeds hast Du abonniert, wieviele davon sind Blogs (in %)?

    71, 95% Blogs, rest Comics.

    3. Wieviele feeds liest Du täglich (wöchentlicher Schnitt)?

    50-150 am Tag.. Ich überfliege eigentlich alles was kommt.

    4. Dein meistgelesenster Feed/deutscher Blog-Feed?

    Nerdcore, Basic, Engadget Deutschland
    Liegt wohl an der Postfrequenz der Blogs.

    5. Welche Nachrichtenseiten hast Du abonniert (nenne max. 3)?

    Nachrichten lese ich nur über Bookmarks.

    6. Dein erstes und Dein letztes Blog im Reader?

    Affenkoppzentrale
    YEARYOURERIGHT

    7. Lesegewohnheit: alphabetisch, chronologisch, durcheinander?

    Einfach alle neuen Sachen von oben bis unten.

    8. Hast Du Blogs/Feeds, von denen Du nicht zugeben würdest, dass Du sie liest, im Reader?

    Noe.

  17. Mell sagt:

    Kein feedreader aber die blogs aus der blogroll-Liste werden schon regelmäßig/täglich gelesen… nur kommentiere ich eher selten :-)
    * Anke Gröner
    * Argh
    * B-seite.cc
    * Beetlebum
    * MC Winkel
    * Missunderstood
    * Nerdcore
    * Ruhepuls
    * Screwtape’s
    * Spackonauten
    * Spreeblick

  18. […] MC Winkel hat ein Stöckchen einfach an alle Blogger, die er liest weiter geworfen und mich gleich noch […]

  19. Sonja sagt:

    Hö?

    Spontan möchte ich Herrn Schmidt die Hand schütteln. :D

  20. Kaal sagt:

    Eindeutig zu viele Fragen für ein Chart, deswegen die Antwort hier:

    1. Welchen Feedreader benutzt Du und seit wann?
    Seit knapp einem Monat Google. Die Umstellung von der Kombination Safari/Newsfire ist fast abgeschlossen

    2. Wieviele Feeds hast Du abonniert, wieviele davon sind Blogs (in %)?
    64 (wow), ca 70% private Blogs

    3. Wieviele feeds liest Du täglich (wöchentlicher Schnitt)?
    um die 180. Am Wochenende wesentlich weniger.

    4. Dein meistgelesenster Feed/deutscher Blog-Feed?
    Overheard in New York / Nerdcore

    5. Welche Nachrichtenseiten hast Du abonniert (nenne max. 3)?
    Vor einiger Zeit war ich das ständige Zugeballere der Nachrichtenfeeds mal leid und hab praktisch alle rausgeschmissen.
    Übrig geblieben sind ein paar Blogs von Nachrichtenseiten: FT Alphaville, Free Exchange vom Economist und Listening Post von Wired

    6. Dein erstes und Dein letztes Blog im Reader?
    Anrufe ohne Meldung, Wired Music

    7. Lesegewohnheit: alphabetisch, chronologisch, durcheinander?
    Sehr stimmungsabhängig, vor allem wenn die Beitragszahl im dreistelligen Bereich ist.

    8. Hast Du Blogs/Feeds, von denen Du nicht zugeben würdest, dass Du sie liest, im Reader
    Sehr geschickt formuliert. Du suchst doch nur Anregungen ;)

  21. marie sagt:

    wwtdd.com ist sicher nicht zu verachten, aber wie wärs mal mit thesuperficial.com? ;) nur als kleine anregung, ist auch nicht schlecht.

  22. […] ganz sicher, ob Luca mich absichtlich mit einer Verlinkung zum Beantworten anstöckeln wollte (MC Winkel war eigentlich schuld), aber das hat er nun davon. Es geht um […]

  23. oasenhoheit sagt:

    muss noch eines ergänzen:
    wie intensiv ich mich mit einem blog befassen kann, hängt auch davon ab, wo ich bin und was es zu sehen gibt.
    bin ich nämlich auf der arbeit, dann nutzen mir blogbeiträge mit verweis auf nen youtubevideo nicht viel, können wir bei uns (zum glück!) nicht gucken. *g* ;-)

  24. […] Feck! Was hat ein Stöckchen auf Rivva zu suchen, wo der Dienst nach eigenen Angaben doch “interessante Themen” zu […]

  25. Scholli sagt:

    Isch ‚abe gar kein feedreader!
    Was ich lese steht in der blogrolle, zusätzlich noch creezy und den hackblog. Dann noch den Herald Tribune, den Independent, die heimatliche Regionalzeitung, die El Paso Times und das Rhine Magazine und meine Unizeitung. Alles mehr oder weniger regelmäßig über die Lesezeichen. Früher habe ich noch die Suüddeutsche online gelesen, wurde mir aber zu unterirdisch, so dass ich da, wenn ich Gelegenheit habe, lieber auf die Printversion zurückgreife.

  26. schaezle sagt:

    Ich nehm neuerdings netvibes und manchmal auch mein Thunderbird, aber ich denk, dass es keine Sau interessiert, welche Blogs oder Sites ich per RSS abonniert habe…und die einzige Seite, deren Abo mir peinlich ist ist meine eigene^^

  27. kleiner.mops sagt:

    Da ja Besucher dieses Blogs ein klares Faible für Schönheit, Selbstverliebtheit und Medienwirksamkeit haben, gebe ich nunmehr allen hier einen Auftrag: Rettet die Medienwelt und wählt Herrn Schmidt zum Vodafone Music-Reporter (Link auf meinem und seinem Blog). Die vier anderen Kreaturen dürfen weder hinter’s Mikro noch VOR die Kamera!

  28. MC Winkel sagt:

    Und wo’s heute gerade so technisch zugeht auf whudat.de: DIESES WP-Plugin hab ich jetzt auch neu. Um in Zukunft auch ein Bild neben seinem Kommentar (nicht nur hier!) sehen zu können, muss man sich einfach bei gravatar.com anmelden. Dann wird anhand der E-Mail-Adresse immer das passende Avatar-Bild hinzugefügt.

  29. Smartlady sagt:

    Also mit den Gravataren hinkst du wirklich der Zeit hinterher Herr Winkel.
    Ich hab zwar nen Feedreader, aber ich weiß nicht ob ich in deinem steh. Du stehst jedenfalls in meinem.

  30. Ich habe meine Feeds zwar zur Zeit alle abgeschaltet, aber im Gegensatz zu Deinen sind sie nicht alphabetisch sondern prioritär geordnet.

  31. Dave-Kay sagt:

    test test 1 2 1 2

  32. FrauvonWelt sagt:

    Eigentlich täglich MC Winkel. Jetzt, wo es hier so hübsche
    Bildchen gibt, auch zweimal.

  33. wieso habe ich hier kein bildchen!?

  34. MC Winkel sagt:

    Siehe 5 Kommentare über Deinem, bsc – Du müsstest Dich einmal mit Deiner E-Mail-Ad bei gravatar.com anmelden… Ganz viele Blog-(u.ä.)Anwendungen arbeiten mit den Bildern von gravatar.

  35. Rociel sagt:

    Och. Google Reader ist doch so hässlich! (sagt ein SharpReader-Fan.)

  36. Luca sagt:

    Man könnte sich auch das Plugin ansehen.

  37. Gerhard sagt:

    Hmmm… Trackback scheint wohl hängengeblieben zu sein. -.-

  38. Eisenherz sagt:

    Feedreader? Nope! Ich brauch was fürs Auge… Also gibts nen „Firefoxlesezeichenseitenleistenunterordner names blogs“, und die dortigen Einträge werden täglich runtergelesen – mal mehr, mal weniger. In diesem „Firefoxlesezeichenseitenleistenunterordner names blogs“ befindet sich alles querbeet, angefangen vom „Blogosphären-Kommerzialissierungs-Meckerblog“ über „Leichte Unterhaltung mit Rückblicken in den persönlichen Leidensweg“ oder „Filmtrailervorzeigeblogs [inkl. Bewertung]“ bis hin zu „Nerd-Mädchens Sicht auf die Erwachsenenwelt“. Alles ohne Platzgarantie. Es wird wöchentlich gekickt, und es gibt Neueinsteiger.

  39. Die Muräne sagt:

    Feedreader hab ich nicht. Ich benütze ja sogar die Blogrolls von anderen Blogs ;)

  40. creezy sagt:

    Die Zahlen, die dabei rauskommen, machen mir Angst.

  41. […] Dieses Stöckchen geistert jetzt schon ein paar Tage durch alle möglichen Blogs, zu erst gesehen hab ich es beim MC Winkel: […]

  42. […] gelesen und ja, es wurde auch die eine oder andere Sau durch die Sphäre getrieben und etliche Stöckchen verteilt, aber nichts […]

  43. Robert sagt:

    Also ich nutze ja RSSOwl intensivst, und bin damit ganz zufrieden. Empfehlung! :)

  44. 500beine sagt:

    Ich werfe meinem Hund Stöckchen,
    und apportiert der die etwa??!
    (ja.)

  45. […] habe ich gerade einen alten Beitrag von MC Winkel ausgegraben, indem es um Feed-Lese-Gewohnheiten geht – das Ganze abgespeckt in 8 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.