RapOhneLizenz.com – Beattape Vol. 1 [Free Download]

Meine Homies von RapOhneLizenz.com haben es schon vor ein paar Tagen angekündigt, jetzt ist es endlich soweit: das R.O.L.-Beattape Vol. 1 ist da! Wer hier in der letzten Zeit so ein bißchen auf die Musik geachtet hat, wird sich an mehr als die Hälfte der Features (ich sag‘ nur Suff Daddy oder Dibiase!) auf diesem 15-Stück starken Longplayer erinnern – von den meisten dieser Acts hatte ich hier mindestens mal einen Track, wenn nicht sogar ein Mixtape (giy).

Jetzt sind die Herrne von R.O.L. auf die einzelnen Künstler zugegangen und haben von Ihrem Vorhaben erzählt, Ihre Lieblingsacts gemeinsam auf einer Compilation zu haben, um wirklich guten HipHop zu promoten. Sie haben es geschafft: hier gibt es keine recycleten Nummern, auf diesem Tape befinden sich ausschließlich exklusive Tracks! Muss ein wahnsinniger Aufwand gewesen sein und sollte entsprechend belohnt werden! Jeder HipHop-Head mit gutem Geschmack wird dieses Mixtape mit den sehr zukunftsträchtigen Beats lieben! Ernsthaft, Kinnings: give it a shot – Ihr werdet’s nicht bereuen (kostenlos ist es auch noch, also was?)!

Reinhören:

<a href="http://rapohnelizenz.bandcamp.com/album/rapohnelizenz-the-beat-tape-vol-1">Boom Baptist &#8211; 8-Bit Try by rapohnelizenz</a>

Tracklist:

01. Boom Baptist – 8-Bit-Try
02. Xperiment Beats – Sound Barrier
03. Jon Phonics – Face Music
04. Chemo (Telemachus) – Dirt Digler
05. Das Geraet (Cutcannibalz) – Beck’s
06. Dibiase – Choke Ya Hood
07. Anatol Atonal – A-tzeton
08. Torky Tork – Signal Rap
09. DDay One – Give And Take
10. Suff Daddy – Message Break
11. Boom Baptist – Asian March
12. Bugseed – Break of Dawn
13. Elaquent – Good Fortune
14. J. Bizness – Biz Reason 105 Nevermind
15. Pigeondust – Wingless Believer

DOWNLOAD
___
[via]

Kommentare

13 Antworten zu “RapOhneLizenz.com – Beattape Vol. 1 [Free Download]”

  1. Bisaz sagt:

    Danke, Mann. Erste Sahne.

  2. cool, aber noch beeindruckter war ich gerade von deinem Logoheader mit Sebastian Tellier ! (cooles Bild)

  3. denzel sagt:

    oh mann, das ist genau meine richtung.
    dibiase is king!!! danke emser. werde rapohnelizenz mal im auge behalten! ^^

  4. Tarek sagt:

    Wer ist denn „Das Gerät“?
    Roll The Kush!

    I <3!

    Tolles Projekt, y'all!

  5. Alex sagt:

    einfach nur danke, danke, danke…. ;)

  6. MarTeen sagt:

    Stark!

  7. Nico sagt:

    wie zu erwarten war, all killer no filler !!!

  8. solo sagt:

    @ tarek -> Garaet // cutcannibalz.com ..grüsse

  9. sascha sagt:

    königsdisziplin

  10. borstione sagt:

    Lieber zu spät als nie……wenn der Download jetzt noch fluppt kann ich ja druff kacken dat ich das hier erst nen gutes Jahr ja nach der veröffentlichung gesehen bzw gehört hab :D
    <>
    genau das hab ich gesucht….sehr geil

  11. […] der Woche: die lang erwartet, inzwischen dritte Beat-Compilation meiner Freunde von RapOhneLizenz (Part 1, Part 2). Auch dieses Mal haben die Jungs sich nicht lumpen lassen und exklusive Beats von Dexter, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.