Ramani Durvasula x Lewis Howes: Big Signs You’re Dating A Narcissist – Watch Out!

Jetzt kann ich es ja ruhig erzählen: ich praktiziere Selbstliebe nicht erst seitdem ich meditiere, ich habe es unbewusst schon immer getan. Irgendetwas in mir hat mir selbst in Zeiten der größten Unawareness Unachtsamkeit immer gesagt, dass alles damit steht und fällt, wie sehr man mit sich selbst down ist. Das Lustigste ist, dass ich deswegen von meinem Umfeld (ArbeitskollegInnen, Familie, Partnerschaft etc.) immer gerne mal als Narzisst bezeichnet wurde. So oft und so konsequent, dass ich selbst schon daran glaubte. Mit schlechtem Gefühl recherchierte ich und fand dann auch tatsächlich ein paar Übereinstimmungen, was Charaktereigenschaften von Narzissten betrifft, hab mich dann aber auch nicht weiter verrückt machen lassen.

Echte Narzissten hassen sich

In Laufe der Zeit wurde mir aber immer klarer, dass dieser Narzissmus-Vorwurf überhaupt nicht auf mich zutreffen kann, weil ich eine Sache an echten Narzissten entdeckt hatte, die mit mir nicht zu tun hatte: die hassten sich ja innerlich alle. Echte Narzissten halten sich zwar ernsthaft für die Allergeilsten, tief im Innern sind es aber die verzweifeltsten und unsichersten Menschen, die man sich nur vorstellen kann. Komplett auf Anerkennung von außen angewiesen, ein ganz geringes Selbstwertgefühl. Diese ständige Competition, dieser ewige Drang, immer recht haben zu müssen und immer die/der Beste/Schönste/Schlauste sein zu müssen. Gleichzeitig weiß der Narzisst aber ganz genau, dass das in der Realität leider nicht zutrifft. Doch bevor er seine Rolle irgendwo in der Mittelmäßigkeit anerkennt, kämpft er weiter gegen sich und gegen seine eigene Intelligenz, die sich komplett gegen ihn gerichtet hat. Ein Teufelskreis, aus dem wirklich nur sehr schwer rauszukommen ist.

Selbstbewunderung bei gleichzeitigem Selbsthass

Dieses Gespräch hier zwischen Lewis Howes (hart gefeatured) und Dr. Ramani Durvasula (Professorin für Psychologie an der California State University, L.A., außerdem Gründerin und CEO von LUNA Education Training & Consulting, beschäftigt sich mit den Auswirkungen von Narzissmus auf die eigene Gesundheit, das Wohlbefinden und die Funktionsfähigkeit) trägt nicht unbedingt dazu bei, an eine Heilung, bzw. Besserung bei Narzissten zu glauben. Der Selbsthass ist dabei nur ein Grund, es gibt noch viel mehr über diese sonderbare Phänomen zu erfahren. Selbstverliebtheit und Selbstbewunderung bei gleichzeitigem Selbsthass – solltet ihr Bock auf inneren Frieden und ein weitestgehend sorgenfreies Leben haben: unbedingt die Finger von lassen! Ich weiß, wovon ich rede.

„Dr. Ramani Durvasula is a licensed clinical psychologist in Los Angeles, CA and Professor of Psychology at California State University, Los Angeles, and the Founder and CEO of LUNA Education, Training & Consulting, a company that offers a range of programs focused on educating survivors, clinicians, coaches and businesses on the impacts of narcissism on health, wellness and functioning. She takes on entitlement and incivility in “Don’t You Know Who I Am”: How to Stay Sane in the Era of Narcissism, Entitlement and Incivility.“

Big Signs You’re Dating A Narcissist – Watch Out!

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.