„Portrait Oats“ – Most Famous Paintings Created Entirely from Oatmeal by Artist Sarah Rosado

Die New Yorker Künstlerin Sarah Rosada aus Manhattan betätigt sich ziemlich aktiv im Bereich der Cereal Art. Alles was sich für gewöhnlich auf einem gutgedeckten Frühstückstisch finden lässt, kommt für die Umsetzung ihrer Kunstwerke in Frage. So auch bei ihrem neusten Projekt „Portrait Oats“, welches uns die Dame aus aus dem Big Apple kürzlich per Mail vorstellte. Bekannte Kunstklassiker der großen Meister werden hier auf sehr sehenswerte Weise aus Haferflocken und anderen Frühstücks-Utensilien nachgestellt. Wie genau sich das Ganze darstellt, lässt sich direkt hier unten in Augenschein nehmen. Just have a look + Bon appétit:

My name is Sarah Rosado and I am a self-taught artist based in Manhattan, New York. I would like to introduce to you “Portrait Oats” my newest project of the most famous paintings created entirely from oatmeal. Creating this project was very exciting. Many long hours and hard work was put into it. However, it was the idea of using oats as a food medium to recreate some of the most amazing images of our old masters the real engine that drove me to challenge myself to do something different, new and fun.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.