Portrait-Fotografie vom Martin Schoeller [Jay-Z, Justin Timberlake, Barack Obama uvm., 10 Pics]

Was ist den Portraitbildern vom in München geborenen, weltbekannten Fotografen Martin Schoeller noch hinzuzufügen? Nichts. Bis auf vielleicht die Frage, ob man gerade als Prominenter wirklich den Mut zu so viel CloseUp-Ehrlichkeit hat. Ich denke hier insbesondere an Mickey Rourke auf Bild 7, bei dem die ein oder andere Fratzen-OP definitiv nicht wegzudiskutieren ist. Und vor Chrtistopher Walken hab‘ ich Angst, das war schon immer so. Weitere Bilder nach dem Jump…


___
[via]

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

13 Antworten zu “Portrait-Fotografie vom Martin Schoeller [Jay-Z, Justin Timberlake, Barack Obama uvm., 10 Pics]”

  1. Heuni sagt:

    Super Bilder. Und Bill Murray ist der King!

    AntwortenAntworten
  2. Hilko sagt:

    Interessante Fotos vom Schoeller, hab mir seine CloseUp-Ausstellung neulich in Australien angesehn. Wobei ich finde, dass die Fotos nur durch die Prominenten interessant sind. In Canberra gab es auch noch eine Ecke mit Einheimischen und Aboriginals, die er im CloseUp fotografiert hatte.

    AntwortenAntworten
  3. Gilli Vanilli sagt:

    sehr schön (ich sag jetzt nicht das es alter stuff ist und schon
    lange bekannt denn ich finds immer wieder gut ;-)

    und um da mal werbung zu machen für den Alex (den kennst du ja
    ich sag nur weihnachtsgeschenk…) – poste ich mal seinen link
    da er ein großer fan von MS ist und mal sein eigenes kleines closup
    projekt gemacht hat – er nennt es just faces mit nahaufnahmen der gesichter von freunden (mir incl.)

    http://www.78pixel.de/fotografie-portraitfotografie-produktfotografie/just-faces/

    AntwortenAntworten
  4. Gilli Vanilli sagt:

    PS: mein favourit ist übrigens das letzte bild :-)

    das von angelina find ich auch net so schlecht

    AntwortenAntworten
  5. Verena sagt:

    Wirklich beeindruckende Bilder.

    Und mit Walken geb ich Dir Recht. Ich frag mich jetzt auch, ob der an den Lippen was mit Permanent Make-up experimentiert hat?

    AntwortenAntworten
  6. Gürtel sagt:

    nicholson is auch krass

    AntwortenAntworten
  7. e voila die Falten Kollektion!

    AntwortenAntworten
  8. Habib sagt:

    Da oben fehlt definitiv noch das Portrait von Clint Eastwood.

    AntwortenAntworten
  9. […] der Voll­stän­dig­keit halber, natür­lich hat auch der MC Winkel bereits von den Close-Ups berichtet. Wie sollte es auch anders […]

  10. […] haben? Lest den gesamten Beitrag drüben, hier die dazugehörigen Bilder, von keinem Geringeren als Martin Schoeller gemacht: “They have the same piercing eyes. The same color hair. One may be shy, while the […]

  11. […] drüber gestolpert vor Wochen beim [MC Winkel] ← This is not porn… Statusupdate… → Facebook Fanseite […]

  12. […] regularly – before anyone else did. You can find some of Martin Schöller’s marvellous work here, here, here, here and […]

  13. Beeindruckende Portraits, sehr gute fotografische Kunst, mit dem Mut zur Unperfektion der Celebritys

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"What Are You Doing Tonight?" - Coney Island (Clip)
maharishi 2013 Spring/Summer "Memento Mori" Lookbook (5 Pictures)
"I Love Summer" – Refreshing Waterslides By Krista Long (12 Pictures)
Rendezvous with Charlotte McKinney by Photographer Neave Bozorgi for The Hundreds Magazine
Tilting the Streets of San Francisco by Filmmaker Ross Ching (Clip)