Polizei in Kanada verteilt Auto aus Schnee (Modell DeLorean DMC-12) Strafzettel

Der 33jährige Kanadier Simon Laprise hat das miese Schneetreiben in seiner Heimat dazu genutzt, eine 1:1 Replica eines DeLorean DMC-12 (der Wagen aus „Zurück in die Zukunft“) aus Schnee nachzubauen. Fun fact: den Wagen hat er im absoluten Halteverbot angefertigt und wie es sich gehört, liessen die Herrschaften der hiesigen Polizeibehörde nicht lange auf sich warten und verpasste dem Gefährt einen Strafzettel. Allerdings war auf dem Knöllchen kein Bußgeld verzeichnet, es waren die Worte „Vous avez fait notre soirée“, also „You made our night“ oden eben „Danke für den Gag des Abends“ zu lesen. In Dresden hätte man dieses Gebaren sicherlich nicht mit Humor genommen, ich schätze der Mann und seine Familien hätten Stadt-Verbot bekommen, plus Bußgeld im fünfstelligen Bereich. Hier die Bilder:

„I did the car to have fun expressing my creativity on that beautiful day, It was a full-sized replica of a DeLorean DMC-12 (the Back to the Future car), although some say it looks more like a third generation Toyota Supra. In parts of Canada, however, parking in a snow removal zone when plowing is scheduled is prohibited. And that’s probably why the cops pulled over.“ – Simon Laprise (hier auf facebook)


___
[via Laprise Simon Designs at facebook]

Kommentare

Eine Antwort zu “Polizei in Kanada verteilt Auto aus Schnee (Modell DeLorean DMC-12) Strafzettel”

  1. Pascal sagt:

    Sorry, aber das Ding hat nicht mal entfernt Ähnlichkeit mit dem berühmten DeLorean. Hinten sieht es aus, wie ein Camaro oder ähnliches US-Car. Vorne werde ich an einen älteren Jaguar erinnert. Aber vom DMC 12 sehe ich da nix.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.