Pin Art by Philip Karlberg (9 Pictures)

Keine Ahnung, was ihr mit euren Essssstäbchen vom China Express anfangen sollt? Hier ist die Lösung: Philip Karlberg (hatten wir schon mal) hat diese so clever arrangiert, dass daraus Skulpturen von berühmten Menschen entstanden sind. Darunter Johnny Depp, Karl Lagergeld, Lady Gaga und andere. Weiter unten gibt es dann noch 3 Making-Of-Pics:

Photographer Philip Karlberg has just created a unique shoot for Plaza Magazine, sculpting famous faces by simply using clever lighting and carefully arranged wooden pins. Speaking about the project, Karlberg said: „A couple of months ago I came up with an idea I have had in mind for years. I just did not know what I could use it for. But then I did a test with sunglasses, and it really turned out great. So I sent an image with the test to Plaza Magazine, and a week later I started shooting. It was a real challenge to ’sculpt‘ the faces of some classic wearers of sunglasses. It took me 6 days to shoot the 6 faces, and around 1200 sticks were used.“



___
[via huh]

Kommentare

3 Antworten zu “Pin Art by Philip Karlberg (9 Pictures)”

  1. […] und hatte ein 3D Abbild davon… Philip Karlbergs Weiterentwicklung davon ist diese Serie! Bei Whudat gibt es noch einen Blick hinter die Kulissen. Generell ein sehr interessantes […]

  2. […] Strassenlaterne einen Lichtschalter verpasst?   Ich denke Ihr seid mit mir der Meinung, dass Pin Art by Philip Karlberg genau das Richtige für mich ist und sicher wisst Ihr auch, dass ich total auf Symmetry Photography […]

  3. […] Archiv der Website kann man sich stundenlang phantastische Bilder ansehen! Ebenfalls sehenswert die ‘Pin Art’ von Philip Karlberg und ‘Fogged Clarity’ von Chris Friel.   Mit dem Wort zum Sonntag entlasse ich Euch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.