Phonte dropt neues Album „No News Is Good News“

New Phooooontigallllooooooo!!! Ein Drittel von Little Brother (neben Big Pooh und 9th Wonder als Produzenten) haut mit „No News Is Good News“ heute nach unendlich langen 7 Jahren mal wieder einen Album raus (der Vorgänger „Charity Starts At Home“ kam in 2011 raus).

Die HipHop-Connaisseure wissen, dass es seitens Phonte ausschließlich HQ-Mucke gibt, was dieses Album wieder einmal beweist. Vor zwei Jahren gab es zwar noch das Collab-Album „Tigallerro„, zusammen mit Eric Robertson, auf ein Solo-Ding hat man aber vergeblich gewartet. Bis heute! 10 stabile Tracks, Features von Freddie Gibbs und Eric Robertson – Press Play!

„Phonte Lyshod Coleman. Phontigallo. And, once upon a time, Percy Miracles. Whatever name he’s went by, Phonte is always going to give you great music no matter what. From his days with Little Brother to earning a GRAMMY nomination with The Foreign Exchange, the North Carolinian can do no wrong around these parts… Fortunately, Phonte has decided to break his silence and has come through with a surprise release of the long-awaited album—updating fans on what he’s been going through the last few years.“

Phonte – „No News Is Good News“ // apple Music Stream:

Phonte – „No News Is Good News“ // Spotify Stream:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.