„Peace Waratah“ – Massive New Mural by Artist Shepard Fairey in Sydney // Australia

Shepard Fairey aus Charleston in South Carolina zählt zweifelsfrei zu den populärsten Street-Art Künstler unserer Zeit. Der Grafiker und Illustrator mit Wurzeln in der Skateboard-Szene bescherte uns in der Vergangenheit bereits zahlreiche Wallart-Pieces, wie beispielsweise hier in München oder Berlin. Zuletzt berichteten wir im April über den Stop der Ikone im südkoreanischen Seoul, wo sich sein großformatiges Artwork mit dem Titel „Peace & Justice“ seit seinem Besuch an der Fassade des örtlichen Hangaram Art Museums bestaunen lässt.

Aktuell weilt der gute Mr. Fairey in Australien. In Sydney fertigte er das bis Dato das zweitgrößte Stück Wallart seiner gesamten Karriere, welches den Namen „Peace Waratah“ erhielt. Etwa 6 Tage Arbeit und mehr als 400 Dosen Spraypaint waren notwendig, um dieses Monster von einem Mural zu erschaffen. Ein paar Eindrücke davon lassen sich direkt hier unten gewinnen. Just have a look + Enjoy:

Shepard has just returned from Sydney, Australia where he painted “Peace Waratah,” his 2nd largest mural and now the largest in Sydney. Obey’s crew finished after five and a half days and over 400 cans of spray paint (2/3 of it being water-based). Shepard’s show “Printed Matters” is on view until July 9th so stop by 10-12 Kensington Street in Chippendale to check it out!

Pictures by Vivid Sydney & Ambush Gallery

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.