„Paintings with Lights“ – New Street Art 2.0 Creations In The Amazonian Rainforest by Philippe Echaroux

Vor etwa 2,5 Jahren startete der französische Fotograf Philippe Echaroux ein grandioses Projekt namens „Paintings with Lights, in welchem moderne Streetart auf Lightpainting trifft. Mittels Digital-Projektor warf der 35-jährige Künstler bisher mit Vorliebe Graffiti-ähnliche Illustrationen, auf urbane Landschaften seiner französischen Heimat. Nun brachte der kreative Franzose sein Projekt auf die nächste Stufe und projizierte menschliche Portraits des Surui Tribe auf Bäume im Amazonischen Regenwald. Verdeutlicht werden soll damit die wichtige Message: When we cut down a tree, it’s like taking down a man! Einige Aufnahmen dieser Street Art 2.0-Kreationen lassen sich direkt hier unten bestaunen. Kuckt doch mal:

Philippe Echaroux created this Street Art 2.0, a way of doing street art that replaces bomb sprays by technology. He just realized the world’s first art form of this kind deep down the rainforest with the Surui Tribe. The Artist wants to illustrate that when we cut down a tree, it’s like taking down a man.


[via BP]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.