Overcome The Fear of Being Judged // Video by Sadhguru

Die große Frage an Sadhguru: Warum sind wir Menschen so besorgt darüber, was andere von uns denken, wie sie uns beurteilen? Und natürlich wie immer eine plausible Erklärung vom Indian Mystic, für die er etwas weiter ausholt und erst einmal damit beginnt, warum sich im wohlhabendsten Land der Welt (aktuell sind es noch die USA) die meisten Menschen Psychopharmaka verschreiben lassen oder Drogen nehmen, sogar die tödlichste Droge der Welt, Alkohol. Für alles brauchen die Menschen momentan ein Gift, sogar für die eigenen Gesundheit brauchen wir Chemikalien. Um Freude zu versprüren, um Frieden zu verspüren, um – na klar – Ekstase zu verspüren – es muss immer ein Gift her, weil es offensichtlich ohne nicht mehr funktioniert.

Und was passiert eigentlich, wenn 90% der Menschheit auf Droge ist, wie wird die nächste Generation aussehen? Kam es in der Geschichte der Menschheit jemals vor, dass eine neue Generation hervorgebracht wurde, die weniger war, als die vorherige und wäre sowas nicht ein übles Verbrechen an der Menschlichkeit? Die Antwort(en) gibt es hier, abonniert den Sadhaguru Youtube-Kanal und schaut täglich eines seiner Videos, es hilft. Sogar ohne Chemikalien.

„Is it okay to live in fear of being judged by people around us? Should the opinions of others influence us? Watch Sadhguru’s answer to a group of young IITians at Kharagpur.“

Sadhguru: „Overcome The Fear of Being Judged“ // Video:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.