„OFFLINE“ – Play-Doh Is Having Fun With Our Addiction To New Technologies

Das die bunte Spiel-Knete von „Play-Doh“ nicht zwangsläufig nur in Kinderzimmern zum Einsatz kommen muss, bewies uns unlängst die Künstlerin Eleanor Macnair auf ziemlich eindrucksvolle Weise. Herrlich farbenfrohe Portrait-Artworks kreierte die talentierte Dame aus der bunten, formbaren Masse. Die Kreativ-Agentur TWO.AM Agency aus Kapstadt/Südafrika hat sich nun ebenfalls der bunten Spielknete angenommen und kommt mit einer wirklich herrlichen Kampagne an den Start. Auf’s Korn genommen wird hier auf sympathische Weise, unsere Abhängigkeit von modernen Technologien. Beim Zeitvertreib mit der Play-Doh-Knete gibt es eben keine Wartezeiten, leere Akkus, notwendige Updates oder In-App-Käufe. Have fun:

OFFLINE is an excellent campaign for Play-Doh, which is having fun with our addiction to new technologies. Created by TWO.AM Agency, this series of colorful creations reminds us that modelling clay does not require internet connection, battery, updates, loading times and in-app purchases!


___
[via ufunk]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.