Nilzenburger vs. MC Winkel Kicker-Contest

Teil III des Quartetts folgt – bleibt dran!
Und ich fahr´ jetzt nach zurück nach Kiel – L8r.

Kommentare

24 Antworten zu “Nilzenburger vs. MC Winkel Kicker-Contest”

  1. creezy sagt:

    ‚mc Du hast die Haare schön,
    Du kannst nach Hause geh’n.
    Du kannst nich‘ kickern gehen,
    ohne ’nen Holsten drinn‘n‘

    Feines Entertainment, spannende japanische Kommentare btw. und Ihr habt da defintiv das Haus gerockt. Danke!

  2. Rociel sagt:

    Was ist das da für eine heiße Musik, die da im Hintergrund läuft? – MC, Deine Videos sind musikalisch übrigens immer sehr geil unterlegt.

  3. sureshot sagt:

    Nette asiatische Anmoderation und euphorische Kommentare während der Anfangsminuten des Spiels. Mit brauner Brause konnte das natürlich nichts werden, werter MC.
    Mein Vorschlag für die nächste Battle: Long distance teeth brushing. Hält die Batterie von MCs elektrischer Zahnbürste länger als Nilzenburger seinen Arm mit manueller Zahnpflege hochhalten kann?

  4. Rociel sagt:

    OH MEIN GOTT!! Jetzt habe ich’s selbst erkannt, das ist ja auch noch ein saugeiler Chaka Khan-Remake! Noch mal Pluspunkte, ich muss das haben, AAAAH!!! Von wem? Von wem, von wem?! *lechz*

  5. GIZA sagt:

    … nur geil. Echt jetzt. By the way: Cooles Shirt, MC! :)

  6. Rociel sagt:

    D’oh, dork-ass. Nach dem 10. Mal angucken und abshaken gesehen, dass Titel mit Interpret am Ende genannt werden. Entschuldige die Flamerei und, äh, guten Abend noch. Ich muss weg

  7. GIZA sagt:

    Mist. Die Contestidee vergessen. Dann jetzt:

    1) Pimp my Handgelenk: MC und Nilz ziehen durch Berlin und versuchen so viele „Deutschlandarmbänder“ wie möglich zu erschnorren. Wer die meisten hat, ist Sieger. (Ach wat?!)

    2) Stein, Papier, Schere-Powergame. Regeln sind wohl bekannt.

    3) Coke-Superschluck: Wer schafft die meisten Flaschen Coke in 5min? prost!

    Viel Spaß…

    GIZA

  8. kosmar sagt:

    du kannst nach hause gehn, du kannst nach hause gehn, du kannst nach hause hause hause gehn

  9. medienjunkie sagt:

    ich bin gespannt auf den nächsten. wer trinkt am meisten holsten oder so? naja erstmal die anderen angucken, im harzurlaub hab ich viel verpasst. :-P

  10. pulsiv sagt:

    traut sich eigentlich keiner mehr an ein klassisches WETTSAUFEN? hä?

  11. Osiris sagt:

    So ein Wettsaufen gab es mal bei Pocher gegen den dicken Elton. Auch wenn ich Pocher/Elton nicht so überragend finde, daß Wettsaufen war aber wirklich unterhaltsam. Vor allem mit den Koordinationsübungen – wie Radfahren und so.

  12. webKAOT sagt:

    Vorschläge:
    – Armdrücken
    – Milchschnitten um die wette essen (ich sag nur: http://desorientiert.de/customize/dm_gross.gif)
    -Torwandschießen

  13. Björn sagt:

    FETTEN RESPEKT MC WINKEL

    schade das es nur für den zweiten sieg gereicht hat, mach nilzenbuerger platt im nächsten kontest…

    wie wäre es mit quietsche-entchen-wettschwimmen im bach?! oder cheeseburger-wettessen?!

    schönen abend und *PROST*

  14. ich sach nur handlegateniker, nur spass, hätt euch weggemacht ihr pfeifen…..

  15. Flocke im Podcast und historische Momente beim Kollegen

    Tja, also ehrlich gesagt, ich hör ja gar keine Podcasts. Hatte ich schonmal erwähnt und auch begründet. Also bin ich dankbar, wenn liebe Bloggerkollegen mich anskypen um mir zu erzählen, daß mein Name in eben einem solchen Po…

  16. Joern sagt:

    a) Stein-Papier-Schere-Contest finde ich auch gut

    b) Wer hat in 1h die meisten Blog-Klicks?

    c) Krebs-Fußball ;-)

    ach, der mc ist ja eh schon auf dem weg nach kiel…

  17. susa sagt:

    Langweillig

  18. Birger sagt:

    Man, man MC. Wenn wir das gewusst hätten, dann hätten wir Dir am Mittwoch auf jedenfall noch ein paar Kicker-Trainigseinheiten verpasst. Gruß auch von den anderen Jungs!

  19. KleinesF sagt:

    Wie, MC kann auch verlieren?

  20. burnster sagt:

    Hat der süße Japaner dich eben MC Wanker genannt?

  21. Marc L. sagt:

    Hatte ich schonmal erwähnt und auch begründet. Also bin ich dankbar, wenn liebe Bloggerkollegen mich anskypen.

    Bye

  22. […] Die Opel-Aktion, die war ja noch lustig. Schon damals regten sich manche auf, klar, und mir erschien das überreagiert und piefig. Die Cola-WG war schon eine Nummer größer, zwar langweilig und fade, bis auf die Intermezzos der geschätzten MC vs. Nilz-Contests, dennoch eine Aktion, die Blogger vor die Karren von Konzernen spannt, die international in der Kritik stehen. Und dann kein Wort darüber. Ich hatte was dazu im Kopf, Johnny kam mir aber zuvor. […]

  23. […] MC Winkel und Werbung/PR: – MC Winkel und der ebay-Bloggercontest (September 2007) – MC Winkel und die Sony Playstation 3 (4 Tage auf dem Brand Space-Hausboot, April 2007, Filme 1, 2) – MC Winkel mit Nilz Bokelberg (Ex-Viva) in der Coca Cola-WG (Competitions 1, 2, 3, 4, Juli 2006) – MC Winkel testet 8 Wochen den Opel Astra (Mai/Juni 2006) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.