New York Noir by Geoff Tompkinson (Clip)

In „New York Noir“ begleiten wir den Filmemacher Geoff Tompkinson auf einer Filmtour entlang New York Citys berühmtester Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten. Eigentliches Highlight sind dabei jedoch die monochromen Aufnahmen, in denen Tompkinson je nach Gusto vereinzelte Farben hervorhebt, beispielsweise das Gelb der 13.000 New Yorker Taxis oder das saftige Grün im Central Park.

„Filmmaker Geoff Tompkinson tours through some of New York City’s most celebrated spots in “New York Noir,” a short that utilizes the hyper-lapse film technique, a combination of time-lapse and camera movements. The piece is primarily monochrome, though Tompkinson has added select color back like the yellow of taxis back in. You can see a number of videos featuring other metropolitan areas like Venice and Istanbul over on Tompkinson’s Vimeo page.“

Clip:

[vimeo]http://vimeo.com/91440170[/vimeo]
___
[via LaughingSquid]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.