Neue Hyperrealistische Öl-Gemälde von Künstler Mike Dargas aus Köln

Vor ziemlich genau drei Jahren stolperten wir erstmals über die wahnsinnig beeindruckenden, hyperrealistischen Öl-Gemälde des in Köln lebenden Künstlers Mike Dargas (instagram & facebook). In der Folge haben wir die Artworks des guten Mannes schon mehrfach an dieser Stelle gefeatured. Bereits mit Anfang zwanzig machte sich Dargas mit seinem ausgeprägten Talent einen Namen in der Tattoo Szene und eröffnete eröffnete 2008 sogar ein eigenes Studio in Köln. Inspiriert durch Künstler wie Dalí, Breton oder auch HR Giger befasste Dargas sich zunehmend mit dem Surrealismus und Realismus. Durch seine präzise Technik, werden die imposanten Öl-Artworks des Kölners zu imposanten Momentaufnahmen, welche in der Tat absolut wie Fotografien daherkommen. Street Artist Michele Lorusso widmete Mike Dargas in der Vergangenheit sogar eine prächtiges Tribute-Mural, die Rapper Haftbefehl & Xatar ließen sich zum Release ihres Kollabo-Abum „Coup“ bekanntlich ebenfalls von Mr.Dargas portraitieren und legten einen Leinwanddruck des Artworks in ihre Deluxe-Box. Direkt hier unten haben wir nun ein kleines Update mit aktuellen Abreiten des 35-jährigen Künstlers aus der Rheinmetropole. Just have a look + Enjoy:

Mike Dargas is an incredible hyper-realist German artist using fascinating technique. These paintings by Mike Dargas can be easily mistaken with photographs. The artist held many exhibitions and is well known for his art. Dargas shows his amazing skills by creating hyper-realistic portraits with paper and liquid motives.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.