Neue Crib für MC Winkel

Nachdem die Sache mit dem Auto ja nun erledigt ist, dachte ich, ich schaue mich mal nach einer passenden Crib um. Alles neue macht der Oktober. Zum Beispiel die hier:



Designer: Armon Choros Architects
Name: CHALKIDOS STREET RESIDENCE
Lage: Larnaka, Zypern
Baukosten: 500.000€
Fotograf: Christos Papantoniou
Privathaus

Wobei… irgendwie doch zu mondän für mich, oder. Ach was, ich bleibe hier.
____
[via]

Kommentare

30 Antworten zu “Neue Crib für MC Winkel”

  1. Und auch irgendwie viel zu eng gebaut die Anlage. Überhaupt kein Platz.

  2. Alexander sagt:

    Ne halbe Mille für so ’nen Palast ist aber noch eher günstitsch zu nennen!

  3. Der Brüsseler sagt:

    Hübsch… dort läßt es sich leben. Nur beim Wiederverkauf sehe ich schwarz. So chic das Haus Heute ist, aber in 20 bis 30 Jahren wird diese Architektur leider altbacken sein (so wie viele von uns inzwischen die Architektur der 80er bes******* finden).

  4. Henker sagt:

    Ehm du musst Kanzler werden, da haste das viel günstiger ;-)

  5. Der Brüsseler sagt:

    @ Alexander

    500.000… naja, von einer Seite sieht es aus wie ein Bunker und in 20 Jahren will keiner mehr drin leben, insofern sind 500.000 ein ordentlicher Preis, ganz zu schweigen vom öffentlichen Pool. Ungeeignet für ungezwungene Poolparties ;-)

  6. Herr Olsen sagt:

    Deinem neuen Auto nach zu urteilen musst Du allerdings in ein Reihenhaus mit Briefmarkenvorgarten am Stadtrand ziehen (-;

  7. Jörn sagt:

    Das Ding mit Fördeblick, dann könnte man vielleicht drüber nachdenken. Obwohl…

  8. Marius sagt:

    So ein Pool mit Brücke ist schon ein kleines Highlight. Aber der kahle graue Beton wirkt auf mich eher abschreckend.

  9. Manuel sagt:

    Bisschen klein, der Pool.

  10. Scholli sagt:

    Sieht total ungemütlich aus, die Bude.

  11. janin sagt:

    du brauchst nen architekten? her mit der Kohle und wir bauen dir was cooles.

  12. danimateur sagt:

    das sieht nur mit blauem himmel chic aus. aber kiel..? und dann mit gold inna einfahrt..?
    ick wees nüsch.

  13. GIZA sagt:

    MC, Du fährst nen silbernen Golf… ;)

  14. fogl sagt:

    Mir gefällts, würde ich auch gleich nehmen.

    „Wiederverkauf und in 20 Jahren“ – ich lebe heute, wenn mir das Ding heute gefällt und ich die Moneys hab, dann wirds gekauft. Wenn ich mir dann in zwei Wochen das Genick breche, weil ich auf der nassen und daruch rutschigen Holzbrücke über dem Pool ausgerutscht bin interessiert mich der Wiederverkauf recht wenig! ;)

    Mit dem Punkt Golf muss ich leider zustimmen, zu dem Haus passt ein Golf wie ein Maybach zu einer Wellblechhütte. ABER auch da passt mein Statement zuvor – wenn ich es so will wird es so gemacht.

  15. wordwrapper sagt:

    Alter, woher hast Du immer die schicken Bildaz. Tu‘ mal die diesbezügliche Linksammlung hier her.

    500 T€ sind ’nen Witz, ist wahrscheinlich nur die Rohbausumme. Ansonsten kauf‘ isch das Haus eben als Anlage. Obwohl … die zweite Etage ist ganz schön verwohnt …

  16. Sebastian sagt:

    Also, dieser graue poröse Beton da erinnert mich doch sehr an die Göttinger Hörsäle „damals“ (= vor zwei Jahren). Design schön und gut, aber ein wenig gemütlich soll es doch auch sein…

  17. Zarkay sagt:

    … und dieser altersschwache und häßliche TFT im Arbeitsraum. Also ne. Herr Winkel, dat ist mal massiv nicht stylisch genug.

  18. Johanna sagt:

    Der Pool ist VIEL zu klein! Und KEIN Jacuzzi??

  19. MC Winkel sagt:

    @Man in Metropolis: Naja, für einen alleine geht’s. :)
    @Alexander: Also, BAUKOSTEN. Man möchte ja auch etwas verdienen und die Architekten haben auch Hunger, wie man so hört. :)
    @Der Brüsseler: Also für JETZT wär’s super. Und derjenige, der sich das jetzt leisten kann, kann sich bestimmt in 20 Jahren auch ein Update leisten. :)
    @Herr Olsen: Stimmt. :)
    @Jörn: Nö, viel zu glatt. Was spricht gegen Griechenland?
    @Marius: Stimmt. Da würde ich noch Marmorfliesen drüberlegen (lassen). :)
    @Manuel: Der eine, ja. :)
    @Scholli: Finde ich ü_ber_haupt nicht. Schauen Sie sich doch die Polstermöbel mal genau an!
    @janin: Tschja, daran haperts gerade. Wollt Ihr mir die „Kohle“ nicht erlassen? Ich werde dann großzügig hier im Blog darüber berichten. :)
    @danimateur: Der Golf wird dann nur noch Zweitwagen sein. :)
    @GIZA: Ja, ist ja jetzt gut. :)
    @fogl: Siehste! So seh ich das auch. Ich muss es nochmal sagen: ich hätte NIEMALS gedacht, dass diese Autosache SO EIN THEMA ist. Herrgott, ein Auto ist ein Auto ist eine Auto. Mehr nicht. Nichtmal ein Haus. Nur ein Auto.
    @wordwrapper: :) … aber mach ich doch ständig (also, die „vias“ setzen). Habe halt 200 Blogs etc. abonniert – da stößt man schonmal auf sowas…
    @Sebastian: Ich sach‘ ja: helle Marmorfliesen drüber und fertig!
    @Zarkay: Da kommt dann natürlich ein iMac hin! Ist doch klar.
    @Johanna: Alles verhandelbar! :)

  20. Scholli sagt:

    Herr Winkel, als ob Jemötlischkeit wat mit Polstermöbeln zu tun hätte! ;-) Die Butze ist was für’s Auge, ganz klar, aber drin wohnen…nee, da holt man sich ja Gefrierbrand!

  21. Dautzen sagt:

    hmm zypern…einmal dienstlich und hoffentlich nie wieder. aber wenigstens kann bei dem „haus“ keiner in die ecke scheissen ;D

  22. aiiiia sagt:

    da kann ich Ihnen nur abraten von, herr winkel.
    1) wird das eine scheisspendelei, so von zypern nach kiel und
    2) seh ich da kein schakusie auf den fotos. Sie tun sich ja wohl nicht verschlechtern wollen, so wohntechnisch…?

  23. tilman sagt:

    Also wenn schon stylish, dann bitte richtig:

    http://www.hurwitzjamesco.com/razor/site.htm

    :-)

  24. berlinbeWOHNer sagt:

    also ich weiß zwar nicht, wie Herr @winkel darauf kommt, hier Bilder von meinem Sommerhaus zu posten, aber ja: mir gefällts immer noch. Woher wissen sie das mit den 500T? Die Währung hatte doch niemand verraten … Und nochmal ja: Das Pendeln nach Zypern ist Mist …
    @alexander: Die Poolparties sind sogar besonders ungezwungen oder haben Sie Hemmungen? ;-)

  25. Roxy sagt:

    das ist ja auch so steril… schrecklich…

  26. Electrolotion sagt:

    Hmmm… also da bevorzuge ich @tilman´s Butze.

    Klar, ist ein kleiner Unterschied von ein paar Millionen, sind aber auch nur Dollar… ;-)

    Die Bude die Sie vor einigen Monaten mal gepostet haben (link nicht gefunden) fand ich deutlich cooler.
    Was mir an all den Hütten auf die Nüsse ginge, wenngleich ich großer Architekturfan bin und mit Herrn Winkelsen ne 1a-Killer-Hood basteln könnte, ist dass man überall reinglotzen kann.

    Da leg ich mehrere Millionen Euro hin und alle Leute können mir in die Butze glotzen? Neeee….

  27. […] Neue Crib für MC Winkel http://www.whudat.de/?p=4148 – view page – cached Nachdem die Sache mit dem Auto ja nun erledigt ist, dachte ich, ich schaue mich mal nach einer passenden Crib um. Alles neue macht der Oktober. Zum Beispiel die hier: — From the page […]

  28. Verena sagt:

    Zu viel Beton, ganz klar. Neeneenee!

  29. hundsverlaust sagt:

    wäre das ding nicht in zypern würd‘ ichs nehmen. zumal ne halbe mille wirklich ein schnäpple ist für so ne villa. kenne da häuser denen hat man für weniger luxus mehr geld abverlangt..

  30. […] der letzten Crib könnte ich Euch ja noch nicht so richtig überzeugen. Aber was haltet Ihr von der […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.