„Neon Rap Portraits“ …aus Elektrolumineszenz-Draht auf fluoreszierendem Acryl!

Die Mixed-Media-Künstlerin Natalie Wong mit Wurzeln in Hong Kong und London veröffentlichte soeben ihr neustes Projekt unter dem Titel „Neon Rap Portraits“. Eine imposante Reihe von 12 besonderen Portrait-Artworks bekannter Künstler aus dem Rap-Kosmos …gefertigt aus Elektrolumineszenz-Draht auf fluoreszierendem Acryl! Zu sehen bekommen wir hier beispielsweise die Konterfeis von Rap-Ikonen wie 2Pac, Biggie Smalls, Eminem, Jay Z, Kanye West, Drake, Pharell oder Snoop Dogg. Inspiration zu ihrem Projekt fand die kreative Künstlerin in den zahlreichen Neon-Reklamen in ihrer Heimat Hong Kong. Sie selbst ließ dazu verlauten: „I wanted to pay tribute to the neon signs of Hong Kong, which are an inherent part of the city’s visual heritage. Neon signs are an integral part of the urbanized personality of a city and they have this inherent ability to draw the human eye.“ Direkt hier unten lassen sich die dopen Neon Rap Portraits von Natalie Wong in Augenschein nehmen. Guckt doch mal:

Mixed Media artist Natalie Wong has released her latest artwork “NEON RAP PORTRAITS,” a riveting series of 12 individual portraits of famous rappers made from electroluminescent wire on fluorescent acrylic.


[via missbish]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.