Music Roundup: Kanye Wert, Orsons, Birdman x Mack Maine x Kendrick Lamar, MaLLy & The Sundance Kid, Aphroe + MCA R.I.P.

Das Mucke-Roundup zum Wochenende, wir haben: das brandneue Video von Kanye West zu „Lost In The World“ von Mode-Filmemacherin Ruth Hogben, wie alles von, mit und über Kanye sehr … extraordinary. Dann eine weitere Weltpremiere, brandneu (heute um 16.00h veröffentlicht) – das neue Orsons-Video, „Jetzt“. Im Anschluss das erste (und hoffentlich letzte) Mal Birdman, aber immerhin zusammen mit K-Dot in einem Video und Kendricks Part killt wieder Alles, „B Boyz“ heisst die Nummer. Dann ein Geheimtip von yours truly: MaLLy (Produzent) und The Sundance Kid (MC) mit Ihrer ersten, gemeinsamen Single „Shine“ – was ein Banger! Dann beim Buzz-T noch das sehr sympathische 5 Favorites-Interview mit Aphroe entdeckt, darunter dann noch ein Kanye-Urban Noize Remix und wir haben’s für’s Erste! Enjoy:

[vimeo]http://vimeo.com/41504360[/vimeo]

[vimeo]http://vimeo.com/39974024[/vimeo]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=rh9ccDLL-iA[/youtube]

[vimeo]http://vimeo.com/41347861[/vimeo]

Audio: Kanye West feat. Vega Choir „Forever West“ (Urban Noize Remix)

Adam Yauch (MCA) // Beastie Boys – R.I.P.

… aus aktuellem Anlass: „Beastie Boys – An Open Letter To NYC“. Siebenundvierzig – das darf doch alles nicht wahr sein. Ohne Dich wäre nichts so wie es ist, Du bist Musikgeschichte. Saugeil, dass Du hier warst und Danke für die Musik, Adam.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=aqDueq0LH6Y[/youtube]

Kommentare

2 Antworten zu “Music Roundup: Kanye Wert, Orsons, Birdman x Mack Maine x Kendrick Lamar, MaLLy & The Sundance Kid, Aphroe + MCA R.I.P.”

  1. o. sagt:

    Scheiße! Habe heute Geburtstag und eines meiner Lebensidole (?) stirbt, Hörte und höre die BB seit ich 14 bin – also über die hälfte meines Lebens…

  2. Illsen sagt:

    Kendricks Reimstruktur is aber auch sowas von dreist auf dem teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.