MTV News über das Internet, back in 1995 [Clip]

Wie geil, vermutlich habe ich das damals sogar live in meiner ersten, eigenen Bude gesehen; kann mich marginal erinnern: wie man (also, „MTV“) 1995 über das Internet berichtete. Unglaublich, was für eine hässliche Typo man damals in den Bauchbinden hatte und überhaupt – der erste Explorer, wie kompoliziert, langsam und underbe das alles war. Der Netscape-Navigator kam gerade neu raus, ist inzwischen aber zum Glück wieder verschwunden – und was das Thema Sex im Web betrifft:

“of course there is a lot of sex online – welcome to the human race!”

… das hat man 1995 schon erkannt. Bevors losgeht noch ganz kurz: hier habe ich vorhin eine interessante Infografik über die IQs einzelner User aufgrund der untschiedlichsten Browser-Nutzung gefunden. Na klar sind die Internet-Explorer-User die Döhvsten, allein: gibt es die wirklich noch? (Edit: war ein Bogus, sorry!) Egal, gucken:


___
[via]

Kommentare

4 Antworten zu “MTV News über das Internet, back in 1995 [Clip]”

  1. Donna sagt:

    We want Ray Cokes back!!!

  2. Michel sagt:

    Schaut es euch an Kinners, so war das früher mit dem Internet! Das WWW war ganz neu und man konnte sich Seiten noch ohne Flash-Plugin ansehen. MP3 war unbekannt und das Laden so eines Frickel-Videos dauerte über die Telefonleitung schon mal ein paar Stunden. Wenn Mutti es wagte, zwischendurch am anderen Apparat den Telefonhörer anzuheben, auch länger, weil dann die Verbindung weg war. :D

  3. Achja, das war noch ein herrliches Design! Da hat wenigstens noch alles funktioniert,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.