Mit einem Bein im Zuchthaus


Nein, nicht MC! Hab´ meine Untergrundkontakte noch nicht wieder reaktiviert! Diese beiden hier (s.o.). Haben Sonntag Nacht in einem Büro in der “Alten Weide” in Kiel die Kameras wohl nicht gesehen. Zu doof. Sowas muss geahndet werden. Sagt mir mal Bescheid, wenn Ihr einen der beiden kennt, hier sind noch bessere Bilder. Wäre doch zu schön, wenn NullNullWinkel tatsächlich mal ´nen Bruch aufklärt. Vielleicht bekomme ich dann ja ein Guthaben beim Ordnungsamt eingeräumt. Oder so.

Kommentare

2 Antworten zu “Mit einem Bein im Zuchthaus”

  1. Rabauke sagt:

    Aber wie konnten die den Tresor ohne Behilfsmittel öffnen? Ich kennen keinen der beiden, aber eines ist sicher: Russen!

  2. Sizzla sagt:

    … der eine kommt mir bekannt vor! ehrlich wahr – ich schick Dir mal ne mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert