Miguel veröffentlicht viertes Studioalbum „War and Leisure“ mit Features von Rick Ross, J. Cole, Travis Scott + more

Die sogenannte Cuffing Season hat begonnen und die Leude sehnen sich nach guter Fickmucke Soul- und Kuschelmusik und wer könnte da besser liefern als Stagejump-Korhyphäe Miguel, der heute sein viertes Studioalbum namens „War and Leisure“ veröffentlicht?! Ihr braucht diese Frage nicht zu beantworten.

Zwei Jahre nach „Wildheart“, auf welchem der 1,68m große Soul-Crooner etwas rockiger wurde, findet er mit „War and Leisure“ zurück zu altem Sound; dem Sound, den seine Fans lieben. Und wir eben auch. Die Nummer „Come Through And Chill“ hatten wir gestern bereits in unserer Marbs-Playlist und heute bekommt ihr das ganze Album, mit Features von Rozay, Travis Scott, Quin, J. Cole und Salaam Remi. Unser Mucketipp des Tages am heutigen Release Friday – hier:

„Miguel is offering a soundtrack to the season with his fourth album, War And Leisure. It’s been two years since the release of The Mighty Migs’ WILDHEART, a rock-tinged project which tapped into the SoCal talent’s psychedelic side. Fans enjoyed that (and I definitely did in a rain-soaked Governors Ball concert), but now Miguel appears to be returning to the sound of his second album, Kaleidoscope Dream.“

Miguel – „War And Leisure“ // apple Music Stream

Miguel – „War And Leisure“ // Spotify Stream

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.