Mercedes QR-Trophy – Finde die neue A-Klasse + gewinne eine Reise zur Fahrzeugpremiere!

Erneut eine schöne Aktion aus Stuttgart, diesmal geht es um die Erlkönige der neuen A-Klasse, die vollflächig mit QR-Codes getarnt derzeit und noch bis Ende des Monats durch die Straßen Deutschlands fahren. Aber nicht nur dort, auch im Web oder auf Bildern in den Medien (Print! Gibt’s da noch?) gibt es die Fahrzeuge mit den QR-Codes zu sehen. Wer die Codes scannt hat die Möglichkeit, eine Reise für 2 Personen zur Weltpremiere der A-Klasse Anfang März in Genf zu gewinnen, eine kostenlose App (iPhone + Android) sowie weitere Infos zur QR-Trophy gibt es hier auf der Aktionsseite. Einen Clip zu dieser Aktion – nach dem Jump:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=r2i1eUmtnd8[/youtube]

Kommentare

5 Antworten zu “Mercedes QR-Trophy – Finde die neue A-Klasse + gewinne eine Reise zur Fahrzeugpremiere!”

  1. Paul sagt:

    „durch die Straßen Deutschlands“
    Soll dies bedeuten, dass ein Fahrzeug irgendwo durch Deutschland fährt. Die Wahrscheinlichkeit dies anzutreffen ist immens gering. Aber sicherlich wird der Code bald im Internet auftauchen.

  2. MC Winkel sagt:

    @Paul: Ich weiß leider nicht, wieviele Erlkönige man auf die Straße geschickt hat. Es gibt 2077 Städte in Deutschland, so viele Fahrzeuge sind’s sicherlich nicht. :) Wird sich vermutlich auf die Großstädte reduzieren aber Du hast natürlich recht: die Codes werden ganz bestimmt zeitnah „geleakt“. :)

  3. Juuro sagt:

    Die Aktion ist eigentlich ja mal wirklich ganz nett. Allerdings habe ich jetzt die drei verschiedenen Codes die man im Internet, in der Werbung zu der Aktion, findet gescannt, und die App sagt mir, dass ich alle Erlkönige gefunden habe. Es gibt also insgesamt nur drei verschiedene Codes die man mit 2 Klicks im Internet findet. Das ist dann doch bissl sehr einfach, finde ich.
    Schade. Das hätte spassig werden können. Jetzt ist der Spaß vorbei bevor er angefangen hat. -.-

  4. Tarek sagt:

    Ich habe mir die Regeln auch mal genauer angeguckt – da blickt ja keine Mensch durch! Ich warte, bis Emser mit dem Vlog aus Genf kommt, fertig. ;o)

  5. Chris sagt:

    Schöne Aktion, macht Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.