Mehr Holsten?


Ist das wohlmöglich die Lösung meiner Bußgeld-Probleme? Vielleicht partiell. Diese Parkscheibe dreht nämlich mit, Baby! Ist doch immer gut, eine Uhr in der Parkscheibe zu haben, so erspart man sich das lästige Einstellen vor Ort. Selbstverständlich muss der Hebel auf der Rückseite auf „Stop“ gestellt werden, man könnte sich sonst strafbar machen (oder, KleinesF?). Für 5,90€ hier gekauft.

Kommentare

5 Antworten zu “Mehr Holsten?”

  1. Anonymous sagt:

    O Gott das ist ja biblisch. Genau so ein Teil brauche ich. Werde ich gleich mal ordern.

  2. Bo sagt:

    ich auch! :-)

  3. Captain Cord sagt:

    und ich bau mir sowas selber. *augenverdreh*

  4. jirjen?! sagt:

    Gibts bei Euch echt noch Parkplätze mit Scheibe?
    In Bayern muß man immer erst dreimal um den Häuserblock latschen, um irgendwo nen Parkscheinautomaten (der meist nur Klitzekleingeld nimmt und keinen „GeldKarte“-Chip…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.